17.08.2007, 12:58 Uhr

FLABEG GmbH: Weiterentwicklung im Bereich Solarspiegel steigert Effizienz von solarthermischen Kraftwerken

Nürnberg - Der Glasveredeler FLABEG hat die Biegepräzision seiner Solarspiegel erhöht. Dadurch erreichen die Solarspiegel eine höhere Effizienz. Die Spiegel sind nach Angaben des Unternehmens so exakt gebogen, dass über 99% der reflektierenden Sonnenstrahlung das Absorberrohr trifft.
Reflexion und Biegepräzision sind wichtige Einflussgrößen hinsichtlich der Effizienz eines Solarkraftwerkes: Bei einem 50-Megawatt Kraftwerk erwirtschaftet ein Prozent mehr Strahlung jährlich fünf Millionen Kilowattstunden mehr an Strom, so das Unternehmen.
FLABEG ist derzeit nach eigenen Angaben der weltweit einzige Lieferant von präzisionsgebogenen Parabolspiegeln für solarthermische Kraftwerke.
Weitere News und Infos zum Thema Solarenergie
Grundsteinlegung für Solarthermiekraftwerk Andasol 2
Solar Millenium AG: Weg für Baubeginn des Parabolrinnen-Kraftwerks Andasol 2 frei
Zum aktuellen Börsenkurs der Solar Millennium AG
IWR-Themengebiet Solarenergie
Zur englischen und spanischen Fassung der Flabeg-Meldung
Stellenangebot: providata GmbH sucht Fachreferent Messstellenbetrieb m/w/d
Veranstaltung: Hauptversammlung - PNE WIND AG
Weitere Infos und Firmen auf Solarbranche.de


Quelle: iwr-pressedienst/17.08.07/