14.09.2011, 10:23 Uhr

Geschäftsklima-Index: Juli-Optimismus dahin

Münster - Die Stimmung in der Branche der erneuerbaren Energien hat sich im August 2011 erneut eingetrübt. Der Geschäftsklima-Index der Regenerativen Energiewirtschaft ist auf 96,0 Punkte zurückgefallen und kann die positiven Stimmungsimpulse, die noch im Juli festellbar waren (101,0 Punkte), nicht bestätigen. Sowohl die aktuelle Situation wie auch die Perspektive auf Sicht von sechs Monaten wurden von den Unternehmen schlechter beurteilt als zuvor. Damit bewegt sich der Index für die erneuerbare Branche parallel zum ifo-Geschäftsklimaindex für die deutsche Gesamtwirtschaft in Richtung Süden. Der Ifo-Index hat im August mit 108,7 Punkten ebenfalls spürbar nachgegeben (Juli: 112,9), allerdings auf deutlich höherem Niveau.

Weitere Infos und Meldungen zum Thema

Geschäftsklima: Index gibt Hoffnung für das zweite Halbjahr 2011


© IWR, 2011