16.02.2010, 15:24 Uhr

Infokampagne zur Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Technologie startet

Berlin - Unter dem Motto "Energie im Wandel" startet in Berlin eine Informationskampagne zu den Anwendungsmöglichkeiten von Wasserstoff und Brennstoffzellen. "Energie im Wandel" soll die Zukunftstechnologien einer breiteren Öffentlichkeit bekannt machen. Mehr als 40 Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus ganz Deutschland beteiligen sich an der Kampagne. Mit abwechslungsreichen Aktionen vor Ort informieren die Partner über Technologien für die Märkte der Zukunft.

"Für "Energie im Wandel" öffnen unsere Unternehmen ihre Türen. Ich lade alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, die Veranstaltungen der Kampagne in ihrer Region zu besuchen. Machen Sie sich selbst ein Bild vom Stand der Technik in der faszinierenden Zukunftswelt von Wasserstoff und Brennstoffzelle", sagte Peter Ramsauer, Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung.

Die von der EnergieAgentur.NRW und der Nationalen Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NOW) initiierte Kampagne beginnt am 16. Februar in Berlin und endet am 17. Mai auf der Weltwasserstoffkonferenz WHEC 2010 in Essen.

Brennstoffzellen


© IWR, 2010