29.01.2014, 09:00 Uhr

RENIXX-Check: Grüne Aktien legen kräftig zu - Canadian Solar und Meyer Burger vor Vestas, Sunpower und Nordex an der Index-Spitze

Münster – Der RENIXX hat im Handel am Dienstag wieder kräftig aufgeholt. Nach den verlustreichen Handelstagen zuvor, an denen der Index jeweils um mehr als drei Prozent verloren hatte, ging es gestern um 2,9 Prozent nach oben, Schlusskurs 342,90 Punkte.

Für Furore sorgen insbesondere Solar- und Windenergie-Aktien. Projekte und Personalentscheidungen der Firmen bewegen dabei die Kurse. Am Indexende stehen die Titel der Geothermie-, Bioethanol- und Versorgungs-Unternehmen.

Canadian Solar baut Solaranlage in Ontario

An der RENIXX-Spitze ist die Aktie des kanadischen Photovoltaik(PV)-Herstellers Canadian Solar mit einem Kursgewinn in Höhe von 8,8 Prozent auf 28,93 Euro zu finden. Das Unternehmen berichtete über ein zehn Megawatt großes PV-Projekt in der kanadischen Provinz Ontario, für das es insgesamt 47.000 Solarmodule liefern wird. Auf der RENIXX-Gewinnerliste folgen der Schweizer PV-Ausrüster Meyer Burger (+8,2 Prozent, 11,11 Euro) vor Vestas (+7,8 Prozent, 23,76 Euro), Sunpower (+7,2 Prozent, 23,90 Euro) und Nordex (+6,5 Prozent, 9,95 Euro). Bei Meyer Burger hat Dr. Dietmar Roth, einer der Gründer der in 2011 übernommenen Tochter Roth & Rau, angekündigt, nicht mehr zur Wiederwahl als Verwaltungsrat zur Verfügung zu stehen. Zu den Gründen wurden keine Angaben gemacht.

Geoenergie- und Bioethanol-Aktien auf den Verkaufslisten

Zu den größten Verlierern des gestrigen Handels zählen die Titel des Geothermie-Spezialisten Ormat (-3,0 Prozent, 17,70 Euro) und des Bioethanol-Herstellers Green Plains (-2,2 Prozent, 15,22 Euro). Beide Unternehmen mit Hauptsitz in den USA haben angekündigt, im Februar die Zahlen für das Schlussquartal 2013 vorzulegen. Beim Bioethanol-Produzenten Green Plains soll das bereits am 6. Februar passieren, bei Ormat erst am 25. des kommenden Monats. Zu den Verlierern am Dienstag zählen auch die Regenerativ-Energie-Erzeuger China Longyuan (-1,7 Prozent, 0,872 Euro), Enel Green Power (-1,5 Prozent, 1,83 Euro) und EDP Renovaveis (-1,4 Prozent, 4,11 Euro).

Handelsstart am Mittwoch: Aufholjagd geht weiter

Beim Start in den Handel am Mittwoch setzt der RENIXX die Aufholjagd weiter fort und klettert bislang um 1,9 Prozent. Shunfeng Photovoltaics und Enel Green Power schieben sich dabei an die Indexspitze.

Mehr Nachrichten und Hintergrundinfos zum Thema

Aktuelle Kurse, Charts und Zusatzinfos zum RENIXX World Aktienindex


© IWR, 2014