25.06.2008, 14:31 Uhr

Sechste BDI Biodiesel-Anlage in Spanien eröffnet

Ferrol/Graz - Nach Anlagen in Barcelona, Huesca, Almeria und Sevilla wurde am 20. Juni in Ferrol die sechste vom österreichischen Biokraftstoff-Hersteller BDI – BioDiesel International AG in Spanien errichtete Biodiesel-Anlage offiziell eröffnet. Die Anlage von BDI hat eine Produktionskapazität von 200.000 Tonnen, rund 226 Mio Liter BioDiesel pro Jahr und ist damit nach Unternehmensangaben die größte Biodiesel-Anlage Spaniens. Neben der Biodieselproduktion aus pflanzlichen Ölen entstehen bei der Herstellung als Nebenprodukte technisches Glycerin mit einer Reinheit von 90% sowie Düngemittel für den landwirtschaftlichen Bereich. Die Anlage mit einer eigenen Schiffsanlege- bzw. Verladestation befindet sich im neu errichteten Hafen von Ferrol. Das Gesamtinvestitionsvolumen für die Produktionsanlage samt allen Zusatzbauten beträgt 47,7 Mio Euro.
Weitere Infos und Meldungen zum Thema Verkehr und Treibstoffe
Zum aktuellen Aktienkurs und historischer Börsenchart von BDI Biodiesel Int.
Biodiesel-Tankstellen
Biodiesel-Produktionskapazitäten in Deutschland
Stellenangebot: Raiffeisen Waren GmbH sucht Mitarbeiter/in Marktanalyse und- entwicklung (m/w/d) Sparte Energie
Weitere Infos und Firmen auf energiefirmen.de


Quelle: iwr/25.06.2008/