27.04.2007, 16:28 Uhr

Vielfalt der regenerativen Energien am Tag der Erneuerbaren Energien

Berlin - Zum 12. Mal findet am 28. April der Tag der Erneuerbaren Energien statt. Bundesweit öffnen mehr als 200 Firmen unter dem Motto „Vielfalt der regenerativen Energien“ ihre Türen und stellen die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten der Erneuerbaren Energien vor. Die Veranstalter des Tags der Erneuerbaren Energien kooperieren in diesem Jahr erstmals mit der „Woche der Sonne“, einer Initiative des Bundesverbands Solarwirtschaft.
„Die Vernetzung beider Initiativen ermöglicht es noch mehr Bürgerinnen und Bürgern, sich vor Ort über die Nutzung von Erneuerbaren Energien zu informieren“, so Carsten Körnig, Geschäftsführer des Bundesverbands Solarwirtschaft. „Die Woche der Sonne und der Tag der Erneuerbaren Energien zeigen so, dass klimafreundliche Energien und regionale Wertschöpfung Hand in Hand zusammenarbeiten.“
Die solare Strom- und Wärmegewinnung steht im Mittelpunkt zahlreicher Veranstaltungen und Besichtigungen. So führt etwa die Sonnenstromfabrik Wismar interessierte Bürgerinnen und Bürger durch ihre Produktionshallen. Das Nationalparkhaus Sächsische Schweiz aus Bad Schandau präsentiert eine innovative Anlage zur Kühlung aus Sonnenenergie. Hinzu kommen Projekte aus den anderen Sparten der Erneuerbaren Energien – etwa Kleinwasserkraftwerke, Holzpellets-, Biogas- und Windenergieanlagen sowie Wärmepumpen für die Geothermie.
Mehr als 350 Städte und Gemeinden organisieren für die Besucher Veranstaltungen zum Tag der Erneuerbaren Energien. So bietet der Verein Solarpolis etwa in Berlin eine Führung durch das solare Regierungsviertel an. In Nürnberg spielt die Truppe „6 auf Kraut“ ein Improvisationstheaterstück für Groß und Klein. Den Tag der Erneuerbaren Energien hat 1996 die Stadt Oederan ins Leben gerufen. Die Initiative erinnert an den Jahrestag der Tschernobyl-Katastrophe 1986 und präsentiert die Möglichkeiten einer Energieversorgung mit Erneuerbaren Energien.
Weitere Infos und Meldungen zum Thema Ausbau erneuerbarer Energien
BEE zu Regierungserklärung Klimaschutz: Erneuerbaren Energien können mehr
Investitions- und Planungshilfen für regenerative Energieprojekte
Netzwerk der Regenerativen Energiewirtschaft - Teilnehmerliste & Anmeldung
IWR-Themengebiet Bauen und Energie
Stellenangebot: Trianel GmbH sucht Mitarbeiter:in Vertriebsinnendienst Erneuerbare Energien | Solar (m/w/d)
Veranstaltung: Hauptversammlung - Nordex SE
Weitere Infos und Firmen auf Windbranche.de



Quelle: iwr/26.04.07/