23.02.2018 15:55 Uhr

Forschungsgruppe Wahlen

Forschungsgruppe Wahlen:Sonntagsfrage zur Bundestagswahl - SPD erreicht 17 Prozent

Münster - Die SPD hat nach ihrem Tief bei 16 Prozent in den Umfragen etwas aufholen können. In der jüngsten Sonntags-Umfrage der Forscchungsgruppe Wahlen gewinnt die SPD einen Prozentpunkt und landet aktuell bei 17 Prozent.

Wenn am nächsten Sonntag Bundestagwahl wäre, dann kämen nach der aktuellen Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen (vom 23.02.2018) die CDU/CSU auf 33 Prozent (Bundestagswahl 24.09.17: 32,9) und die SPD auf 17 Prozent (20,5). Die AfD würde 14 Prozent (12,6) der Stimmen erhalten, die Grünen kämen auf 12 Prozent (8,9). Die Linke erreichen in der aktuellen Umfrage 11 Prozent (9,2) und die FDP fällt auf 8 Prozent (10,7). Auf die "Sonstigen" entfallen 5 Prozent (5,0).

Quelle: IWR Online
© IWR, 2018

Themen
Sonntagsfrage, Bund, Umfrage, Politik