22.02.2018 10:29 Uhr

Geldanlage

Geldanlage:Green City Energy AG gibt Platzierungsende für „Kraftwerkspark III“ bekannt

München — Knapp 2.000 Anleger haben sich für eine Investition in die Festzinsanleihe "Kraftwerkspark III" der Green City Energy Kraftwerkspark III GmbH & Co. KG entschieden. Die Gesellschaft gehört zur Green City Energy-Gruppe, Deutschlands zweitgrößtem Emissionshaus für Erneuerbare Energien, teilte die Green City Energy mit.

Mit einem Finanzierungsstand von mehr als 45 Millionen Euro endete am 9. Februar 2018 das öffentliche Angebot für die Tranchen A und B, mit denen ein breit gestreuter Kraftwerkspool aus Solar-, Wind- und Wasserkraft in Europa finanziert wurde. Die Energiepioniere von Green City Energy aus München kündigen gleichzeitig die Fortführung des Modells mit einer weiteren Tranche über 25 Mio. Euro an. Es ist vorgesehen, das bisherige Investitionskonzept zu erweitern und bis zu 2 Millionen Euro aus dem Emissionsvolumen in einen innovativen Stromspeicher zu investieren.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2018

Themen
Green City Energy, Geldanlage