24.07.2019 09:32 Uhr

Meyer Burger

Meyer Burger:Aktionärin Sentis strebt zusätzliche Posten im Verwaltungsrat an

Gwatt, Thun / Schweiz – Sentis Capital, derzeit größter Einzelaktionär des Solarequipmentherstellers Meyer Burger Technology AG, hat ein sog. Traktandierungsbegehren für die nächste ordentliche bzw. falls früher, außerordentliche Generalversammlung gestellt. Darin beantragt die Aktionärin, hinter der der russische Investor Petr Kondrashev steht, eine Erweiterung des Meyer Burger Aufsichtsrates um die beiden Co-Geschäftsführer und Verwaltungsratsmitglieder von Sentis, Anton Karl und Mark Kerekes.

Das Traktandierunsgbegehren erlaubt es Aktionären, die Aktien mit einem Nennwert von insgesamt CHF 1’000’000 vertreten, die Traktandierung eines Verhandlungsgegenstandes auf der nächsten Generalversammlung zu verlangen.

Der Verwaltungsrat von Meyer Burger nimmt die Einreichung des Traktandierungsbegehrens zur Kenntnis und beabsichtigt eine Prüfung anlässlich der nächsten Generalversammlung, so das Unternehmen.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2019

Themen
Finanzen, Wirtschaft, Börse, Solarindustrie, PV-Equipment, Solarzulieferer, Meyer Burger