24.09.2018 08:54 Uhr

Wachstum

Wachstum:NHC kauft weiteren Helikopter für Offshore Luftrettung

Emden - Die Northern HeliCopter GmbH (NHC) aus Emden verzeichnet konstantes Wachstum und baut den Bereich Luftrettung für die Windparks in der Deutschen Nordsee weite raus. Erst kürzlich wurde aufgrund der guten Nachfrage ein weiterer Helikopter des Typs EC 155 B1 angeschafft. Damit ist die Flotte auf drei dieses Typs und insgesamt sechs angewachsen.

NHC nahm 2016 den zusätzlichen Service der Personentransporte in das Portfolio auf. Im Januar 2018 konnte NHC einen Auftrag für die Luftrettung in der ausschließlichen Wirtschafszone (AWZ) der deutschen Ostsee sichern. Hierfür hat das Emder Unternehmen eine eigene Rettungsbasis in Güttin auf der Insel Rügen eingerichtet. Fast 80 Mitarbeiter in den Segmenten Pilot, Notarzt, Notfallsanitäter und Techniker sowie Büropersonal sind für NHC tätig.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2018

Themen
Northern Helikopter, Luftrettung, Offshore Windenergie