17.01.2019 12:21 Uhr

Wasserstoff BHKW

Wasserstoff BHKW:2G Energy für Handelsblatt Energy Awards 2018 nominiert

Heek – Einmal jährlich prämieren das Handelsblatt und Partner seit 2013 im Rahmen des Handelsblatt Energy Awards zukunftsträchtige und innovative Projekte, die Energie optimal nutzen und dadurch die Energieeffizienz steigern und Energie einsparen. Bei den diesjährigen Handelsblatt Energy Awards ist die 2G Energy AG aus Heek in der Kategorie „Industrie“ von der Jury unter die Top 3 der innovativsten Projekte der Energiewende nominiert worden. 2G hatte sein selbst entwickeltes Blockheizkraftwerk (BHKW), das mit reinem Wassersoff betrieben wird, zum Wettbewerb eingereicht.

Technisch ist es der Forschung und Entwicklungsabteilung von 2G bei dem Wasserstoff BHKW gelungen, ein Standard-Erdgas-BHKW so anzupassen, dass Wasserstoff (H2) nahezu CO2-emissionsfrei, hocheffizient und mit vergleichbarer Wirtschaftlichkeit zur Erzeugung von Strom und Wärme genutzt wird. Durch die Verwendung von Standardkomponenten konnte 2G seine Wasserstoff-BHKWs nach eigenen Angaben zudem innerhalb kurzer Zeit zur Serienreife führen.

Die Preisträger werden in den nächsten Tagen von der Jury ausgewählt. Die Preisverleihung findet am 23. Januar 2019 in Berlin im Rahmen einer Gala mit Gästen aus Wirtschaft, Politik und Medien statt. Die Awards stehen unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2019