04.09.2018 15:33 Uhr

Windenergie

Windenergie:Nordex zieht Großauftrag aus Argentinien an Land

Hamburg, Buenos Aires - Die Nordex Group hat vom Stromversorger AES Argentina Generación, eine Tochtergesellschaft der AES Corporation, einen Auftrag über die Lieferung von 30 Windenergieanlagen vom Typ AW132/3300 erhalten.

Der Windpark „Energética“ liegt in der Provinz Buenos Aires bei Bahia Blanca. Der Standort zeichnet sich durch gute Windgeschwindigkeiten oberhalb von 10 Metern pro Sekunde aus. Die Nordex Group wird die Windenergieanlagen und die 120 Meter hohen Betontürme lokal in Argentinien herstellen. Der Auftrag umfasst ebenfalls den mehrjährigen Service des Parks.

Der Aktienkurs des deutschen Windkraftanlagenherstellers reagierte am Vormittag zunächst mit einem deutlichen Kurssprung auf ein Tageshoch von 9,54 Euro. Aktuell hat die Nordex-Aktie wieder etwas nachgegeben und notiert bei 9,212 Euro, im Vergleich zum Vortagesschlusskurs (03.09.18: 9,03 Euro) ein Plus von 2,0 Prozent.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2018

Themen
Windenergie, Nordex, finanzen, Börse, Auftrag, Argentinien