IWR-Home | Branchenkontakte | Energiethemen | Bücher | Termine | Jobs | Medien | Geschäftsklima |

Wissenschaft und Forschung | Studium | Technik | Institute | Solar | Wind |

Windenergie, © IWR


'Wissenschaft & Forschung'

Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) 

 
 News
+++ Presseticker +++
Jobs -Angebote-
Jobs - Gesuche-

16.01.2018, 15:36 Uhr
Jenaer Forscher bauen selbstverschattende Fenster

Jena - Materialforscher der Universität Jena haben intelligente Fenster entwickelt, die sich auf Knopfdruck verschatten sowie zur solarthermischen Wärmegewinnung nutzen lassen. Einen Prototypen gibt es schon, die Markteinführung ist bereits für 2018 geplant. Weiter ... (iwr)

15.01.2018, 16:49 Uhr
Netzschwankungen - Neuer Regler verteilt Strom einfach und effizienter

Kaiserslautern - Bis 2050 soll der Strom in Deutschland zu 80 Prozent aus erneuerbaren Energien stammen. Zusammen mit Elektroautos bedeutet dies eine höhere Belastung der Niederspannungsnetze. An der TU Kaiserslautern ist nun ein kostengünstiger Netzregler entwickelt worden, der Abhilfe schaffen kann. Weiter ... (iwr)

10.01.2018, 12:42 Uhr
Oxford PV und HZB kooperieren bei Perowskit-Solarzellen

Oxford, GB / Berlin - Das Material Perowskit gilt als besonders gut geeigneter Halbleiter, um Sonnenlicht in Strom umzuwandeln. Solarzellen mit Perowskit befinden sich allerdings noch in einem frühen Stadium. Das soll sich durch eine neue Forschungskooperation ändern. Weiter ... (iwr)

11.12.2017, 11:40 Uhr
Ausbau der Offshore Windenergie erhöht Versorgungssicherheit

Berlin - Eine aktuelle Studie von Fraunhofer IWES kommt zu dem Ergebnis, dass Windanlagen auf See an jedem Tag im Jahr Strom liefern. Das spricht für einen stärkeren Ausbau der Offshore Windenergie. Weiter ... (iwr)

13.11.2017, 08:20 Uhr
Offshore-Windpark Arkona entsteht schneller dank 3D-Technik

Essen – Eon meldet, dass die Installation der Gründungsfundamente für den Ostsee-Windpark Arkona vor dem Zeitplan abgeschlossen wurde. Als Erfolgsfaktor wird die zuvor durchgeführte dreidimensionale, seismische Baugrunduntersuchung hervorgehoben. Weiter ... (iwr)

27.10.2017, 08:06 Uhr
Vestas baut großes Wind-Solar-Speicher-Kraftwerk

Aarhus, Dänemark / Canberra City, Australien – Vestas und Windlab wollen einen Windpark mit einem Solarkraftwerk und einem Speichen zu einem gemeinsame Kraftwerk zusammenzuschalten. Neu ist die Idee nicht, doch sie soll erstmals im ganz großen Maßstab umgesetzt werden. Weiter ... (iwr)

25.10.2017, 10:59 Uhr
Vestas geht mit weltgrößter Offshore-Turbine in die USA

New York / South Carolina – MHI Vestas hat für die Tests und Zertifizierungen der weltgrößten Offshore-Windenergieturbine einen Standort in den USA ausgewählt. Hinter dem Schritt steckt auch ein strategisches Kalkül. Weiter ... (iwr)

23.10.2017, 10:41 Uhr
Erster schwimmender Offshore-Windpark in Betrieb

Peterhead, Schottland / Stavanger, Norwegen – Vor der schottischen Küste hat der weltweit erste schwimmende Offshore-Windpark mit der Stromproduktion begonnen. Damit eröffnen sich für die Windindustrie auf See ganz neue Möglichkeiten. Weiter ... (iwr)

19.10.2017, 15:12 Uhr
Wie intelligentes Lademanagement Kosten für E-Autos senkt

Augsburg – Mit der Elektrifizierung der Mobilität entsteht in Zukunft auch eine gewaltige Speicherkapazität für Strom. In einem Forschungsprojekte wurde nun in der Praxis getestet, wie der Anteil regional erzeugten Solarstroms beim Laden von Elektroautos erhöht werden kann. Weiter ... (iwr)

13.10.2017, 08:07 Uhr
Kohle-Entstehung ließ Erde beinahe zum Schneeball werden

Potsdam - Klimaskeptiker wie US-Präsident Donald Trump ignorieren die Folgen des CO2-Ausstoßes durch die Verbrennung fossiler Brennstoffe auf das globale Klima. Genau dieses CO2 hat auf der Erde in der Vergangenheit beinahe zu einer weltweiten Vereisung geführt. Das zeigt eine neue Studie. Weiter ... (iwr)


Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserenergieBioenergieEmail/Kontakt