IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

Top 50 Firmen | RENIXX World | Politik | Termine | Messen | Newsletter | | |
 
18.12.2012, 08:59 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

RENIXX World leichter: REC, Zoltek und Ormat am Indexende – CropEnergies hebt Jahresprognose an

Münster – Der Leitindex der Regenerativen Energiewirtschaft RENIXX World hat gestern um 0,52 Prozent (-0,88 Punkte) nachgegeben, Schlusskurs 168,39 Punkte. Am Morgen kletterte das Börsenbarometer zunächst über die Marke von 170 Punkten, konnte sich aber nicht lange auf diesem Niveau halten. Bis zum Handelsschluss ging es dann für den RENIXX abwärts.

REC brechen um knapp 20 Prozent ein

Größter Verlierer ist die Aktie des norwegischen Solarkonzerns REC mit einem Kurseinbruch um 19,4 Prozent auf 0,137 Euro. In der Vorwoche war die REC-Aktie noch um knapp 50 Prozent nach oben geschossen. Aktuelle Unternehmensnachrichten liegen nicht vor. Dies gilt auch für die weiteren Verlierer wie dem US-Windenergie-Zulieferer Zoltek (-4,1 Prozent, 5,52 Euro), dem US-Geothermie-Spezialisten Ormat (-2,7 Prozent, 14,60 Euro) und dem taiwanesischen Solarzellen-Fabrikanten Motech (-2,7 Prozent, 0,662 Euro).

Titel aus China sowie CropEnergies gefragt

An der RENIXX-Spitze finden sich vor allem chinesische Aktien. Anteilsscheine des Windenergie-Getriebe-Produzenten China High Speed Transmission verteuern sich um 8,5 Prozent auf 0,282 Euro, die Wertpapiere des Windpark-Betreibers China WindPower klettern um 8,3 Prozent auf 0,026 Euro und die Aktien des Solar-Herstellers LDK Solar steigen um 7,3 Prozent auf 0,922 Euro. LDK will seinen Anleihe-Gläubigern ein Angebot unterbreiten, um einen größeren finanziellen Spielraum zu bekommen. Der deutsche Bioethanol-Hersteller CropEnergies hat bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr seine Umsatz- und Ergebnis-Prognose für das gesamte Geschäftsjahr nach oben korrigiert. Die Aktie legt um 6,6 Prozent auf 4,96 Euro zu.

RENIXX zum Handelsstart mit leichtem Plus
Um 0,1 Prozent kann sich der RENIXX World beim Start in den heutigen Handel nach oben verbessern. Ormat können dabei ihre Verluste des Vortages mehr als ausgleichen. Auch Zoltek verbessern sich. Schwach starten China WindPower und Trina Solar.

Weitere Informationen und Meldungen zum Thema:
RENIXX online: Kurse und Charts, Börsen-Stammdaten, Kursverlauf ab 2002
CropEnergies schraubt Prognose erneut hoch
Zu den aktuellen Kursen im DAX
Zum Geschäftsklima-Index der Regenerativen Energiewirtschaft
© IWR, 2012







Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
Anzeige


Firma   -im Profil-



Produkte   -Anzeige-
17.01.2017 - Deutsche Windguard wird offizielles Prüflabor
17.01.2017 - Dong Energy erhält Auftrag für britischen Offshore Windpark
17.01.2017 - Globale EE-Investitionen gehen 2016 spürbar zurück
17.01.2017 - Börse: RENIXX trotz Brexit-Sorgen fester – Dong Energy und Vestas bauen Offshore-Windpark - Canadian Solar schwach
17.01.2017 - Vattenfall und Trianel bauen Regelenergie-Dienstleistungen aus
16.01.2017 - Markt für Elektroautos 2016 saft- und kraftlos
16.01.2017 - Chinesische Wasserkraftwerke erzielen neuen Rekord
16.01.2017 - Börse: Dong Energy im RENIXX gefragt, Senvion schwach – Eon und RWE führen DAX an
16.01.2017 - Nordex mit neuem Deutschland-Rekord und Auftrag von Down Under
16.01.2017 - EnBW übernimmt Betriebsführung für Offshore-Umspannwerk
 
RENIXX-News
17.01.2017 - Börse: RENIXX trotz Brexit-Sorgen fester – Dong Energy und Vestas bauen Offshore-Windpark - Canadian Solar schwach
16.01.2017 - Börse: Dong Energy im RENIXX gefragt, Senvion schwach – Eon und RWE führen DAX an
16.01.2017 - KW 02/2017: RENIXX knapp behauptet - Nordex und Senvion schwach - Meyer Burger gefragt nach Aufträgen
13.01.2017 - RENIXX behauptet: Plug Power, Solaredge und Senvion vorne – Nordex stark in Deutschland – Solarworld-Aktie auf der Überholspur
13.01.2017 - Börse: RENIXX schwach – Huaneng und SMA unter Druck – Nordex leichter – Solarworld sorgt für Aufsehen
12.01.2017 - Börse: Senvion, SMA und Nordex größte RENIXX-Verlierer – Eon und Uniper nach Analysten-Ratings gefragt
 
Finanz-News
17.01.2017 - Globale EE-Investitionen gehen 2016 spürbar zurück
17.01.2017 - Börse: RENIXX trotz Brexit-Sorgen fester – Dong Energy und Vestas bauen Offshore-Windpark - Canadian Solar schwach
16.01.2017 - Börse: Dong Energy im RENIXX gefragt, Senvion schwach – Eon und RWE führen DAX an
16.01.2017 - Nordex mit neuem Deutschland-Rekord und Auftrag von Down Under
16.01.2017 - KW 02/2017: RENIXX knapp behauptet - Nordex und Senvion schwach - Meyer Burger gefragt nach Aufträgen
13.01.2017 - Industrie-Befreiungen von Stromsteuer verlängert

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile



© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien
Energie Business Verbund
Presse IWR-Pressedienst.de | Marketing Firmen | Stellen Energiejobs.de | Messen Energiekalender.de |
Energiethemen- und Branchenverbund
iwr.de |Windbranche.de | Offshore-Windenergie | ISolarbranche.de | Bioenergie-Branche |Solardachboerse.de |RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry | Energiefirmen | Energiespeicher | Energieeffizienz

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt