IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

Top 50 Firmen | RENIXX World | Politik | Termine | Messen | Newsletter | | |
 
10.10.2014, 09:47 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

Nächste Biogas-Pleite: MT-Energie insolvent

Zeven / Münster – Der Biogas-Spezialist MT-Energie aus Zeven hat Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Die Suche nach einem Investor zur Weiterführung des Geschäftsbetriebes läuft. Die Insolvenzwelle für Biogasanlagen-Hersteller setzt sich damit nach der Verabschiedung der EEG-Novelle weiter fort. Daneben entlässt ein weiteres Branchenunternehmen rund die Hälfte seiner Belegschaft.

Nach der Insolvenz der AC Biogas GmbH aus Münster hat es nun den Zevener Biogasanlagen-Hersteller MT-Energie GmbH getroffen. Aufgrund von drohender Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung hat die MT-Energie GmbH am Mittag (08.10.2014) beim Amtsgericht Torstedt einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt.

Erst Stellenabbau, dann Insolvenz - Weiterführung als Ziel
Die Hoffnung der Unternehmensleitung liegt nun auf einem Investor, der nach Durchführung von Restrukturierungsmaßnahmen gefunden werden soll. Dadurch soll der Geschäftsbetrieb weitergeführt werden, wenn auch in deutlich reduziertem Umfang. Bereits am 24. September 2014 hatte die MT-Energie in einer Pressemitteilung einen Personalabbau angekündigt. Aufgrund eines Nachfragerückgangs, geschuldet durch die am 1. August in Kraft getretenen Novellierung des Erneuerbaren-Energie-Gesetz (EEG) und den damit verbundenen geänderten Marktgegebenheiten erforderten strukturelle Anpassungen aus Sicht des Managements der MT-Energie GmbH. Als Reaktion darauf wurden zuvor aufgebaute Überkapazitäten, die durch das starke Wachstum der Vorjahre entstanden waren, abgebaut.

Bioconstruct trennt sich von 40 Beschäftigten
Auch der niedersächsische Biogasanlagenhersteller Bioconstruct aus Melle wurde von der EEG-Novelle getroffen. Wie Henrik Borgmeyer, Chef der Bioconstruct in einem Interview mit Euwid mitteilt, müsse die Bioconstruct GmbH etwa 40 Beschäftigte und damit rund die Hälfte ihrer Mitarbeiter entlassen. Hinzu kämen noch Entlassungen bei Subunternehmern und Dienstleistern.

EEG-Novelle schadet Biogasanlagen
Durch die von der großen Koalition beschlossene Novellierung des EEG kamen heftige Einschnitte auf die Biogasbranche zu. Insbesondere die Begrenzung des jährlichen Zubaus von Bioenergie-Leistung auf 100 Megawatt (MW) und Restriktionen bei einer Erweiterung bestehender Biogasanlagen führen nach Expertenmeinung zu einem Ausbaustopp für die Biogas-Nutzung in Deutschland.

Weitere News und Informationen zum Thema:
Bundesregierung zieht beim Biogas den Stecker
EEG-Reform: 7 wichtige Änderungen für die Bioenergie-Branche
Biogas-Pleite: AC Biogas GmbH ist insolvent
Firmenprofil von MT-Energie







Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
Anzeige


Firma   -im Profil-



Produkte   -Anzeige-
20.09.2017 - Eon und Uniper auf Konfrontations-Kurs wegen Fortum-Angebot
20.09.2017 - Verband fordert Beibehaltung des Einspeisevorrangs für erneuerbare Energien
20.09.2017 - Deutsche Forschergruppe will Wasserstoff-Produktion günstiger machen
20.09.2017 - Börse: RENIXX und Dax träge – Siemens Gamesa punktet mit Argentinien-Auftrag – Eon vor Uniper-Verkauf?
20.09.2017 - Positive Analysten-Kommentare für Nordex und Vestas
20.09.2017 - Solaroffensive Hamburg startet
20.09.2017 - Börse: RENIXX freundlich – Plug Power an der Spitze – Analysten stufen Nordex-Aktie hoch – Siemens Gamesa legt nach
20.09.2017 - Verbände kritisieren Bioenergie-Ausschreibungen und fordern Nachbesserungen
19.09.2017 - Forscher entwickeln wegweisende Energie-Software für Deutschland
19.09.2017 - FGH stellt erstes Hochspannungs-Anlagenzertifikat aus
 
News zur Firma "MT-Energie GmbH"
03.03.2015 - Schweizer übernehmen insolvente MT-Biomethan GmbH
10.02.2015 - Biogas-Spezialist MT-Energie findet Investor
07.01.2015 - MT-Energie: Gericht eröffnet Insolvenz-Verfahren
13.11.2014 - Biogas: Zahl der Kauf-Interessenten für MT-Energie steigt weiter
28.10.2014 - Biogas-Insolvenz MT-Energie: Schon über zehn Kaufinteressenten registriert
28.07.2014 - MT-Energie: Banken verzichten auf Recht zur Sonderkündigung
 
Bioenergie-News
20.09.2017 - Verbände kritisieren Bioenergie-Ausschreibungen und fordern Nachbesserungen
19.09.2017 - Forscher entwickeln wegweisende Energie-Software für Deutschland
19.09.2017 - Bioenergie-Branche will Holzasche nutzen
15.09.2017 - EEX führt Holzpellet-Futures ein
14.09.2017 - Biomasse-Forschungszentrum kooperiert mit China
11.09.2017 - Verband beklagt Biodiesel-Schwemme aus Argentinien

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile


© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

Energie Business Verbund
Presse IWR-Pressedienst.de | Marketing Firmen | Stellen Energiejobs.de | Messen Energiekalender.de |

Energiethemen- und Branchenverbund
iwr.de |Windbranche.de | Offshore-Windenergie | ISolarbranche.de | Bioenergie-Branche |Solardachboerse.de |RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry | Energiefirmen | Energiespeicher | Energieeffizienz

Verbraucher
Strompreisrechner.de | Stromtarife.de | Solardachboerse.de | Energiehandwerker.de

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt