IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

Energiejobs-Newsletter | RENIXX World | Veranstaltungen | Stromwechsel | Newsletter | | |
 
22.04.2016, 10:28 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

Drei Atomkraftwerke in Deutschland gleichzeitig vom Netz

Münster - Von den acht noch verbliebenen Atomkraftwerken in Deutschland stehen derzeit zeitgleich drei AKW mit einer Leistung von über 4.000 Megawatt still. Strommangel herrscht trotzdem nicht.

Bis März 2011 produzierten in Deutschland noch 17 Atomkraftwerke Strom. Derzeit sind eigentlich noch acht AKW in Betrieb. Wartungsarbeiten an den AKW und eine Pannenserie führen dazu, dass derzeit nur noch fünf Atomkraftwerke für die Stromversorgung zur Verfügung stehen.

Atomkraftwerk Philippsburg-2 - vorgetäuschte Sicherheitschecks
Weil im Atomkraftwerk Philippsburg-2 Sicherheitschecks nur vorgetäuscht und nicht durchgeführt wurden, bleibt das AKW Philippsburg bis zur Klärung abgeschaltet. Das Umweltministerium in Baden-Württemberg hat eine entsprechende Verordnung erlassen. Bereits seit dem 08.04.2016 produziert das AKW keinen Strom.

Atomkraftwerk Gundremmingen-B für letzte große Revision vom Netz
Das Atomkraftwerk Gundremmingen-B ist seit dem 07.04.2016 für Arbeiten am AKW abgeschaltet. Das AKW Gundremmingen-B geht als nächstes Atomkraftwerk planmäßig im Jahr 2017 endgültig vom Netz.

AKW Grohnde bleibt 2 Wochen länger abgeschaltet
Nach Abschluss der Revisionsarbeiten im Atomkraftwerk Grohnde sind zwei Undichtigkeiten an Rohrverschraubungen im Volumenregelsystem festgestellt worden. Im Rahmen der Revision hat der Betreiber E.ON zudem ein meldepflichtiges Ereignis festgestellt. Bei einer Prüfung ließ sich eine von vier Nachkühlpumpen nicht einschalten. Die Ursachenuntersuchung hat ergeben, dass ein mechanischer Pumpenschaden vorliegt. Für die Arbeiten werden laut Betreiber E.ON zwei weitere Wochen veranschlagt. Das Atomkraftwerk Grohnde ist seit dem 02.04.2016 abgeschaltet.

Quelle: IWR Online

© IWR, 2016

Weitere Meldungen und Infos zum Thema Stromerzeugung und Atomenergie:
Luxemburg bietet Geld für AKW-Abschaltung in Frankreich
Fünf Jahre nach Fukushima: Wo stehen wir heute?
Hintergrund-Presseinfos zur Finanzierung des Atomausstiegs
Aktuelle Termine aus der Stromwirtschaft
Stellenangebot: Siemens sucht Senior PV Manager Utility Scale
Veranstaltung: Beschränkte persönliche Dienstbarkeiten für EVU und WVU - EW Medien und Kongresse GmbH
Weitere Infos und Firmen auf energiefirmen.de








Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
IWR-Pressedienst   

Siemens AG

Nordex-Gruppe erweitert AW3000-Plattform um eine 140-Meter-Rotor-Variante




Energiejob-Angebote

Siemens AG

Senior Technical Support Manager (m/w) PV Utility Scale



Anzeige


20.10.2017 - Berlin beschließt Ausstieg aus der Kohle bis 2030
20.10.2017 - Unterwasser-Strömungsturbinen stellen Weltrekord auf
20.10.2017 - Börse: RENIXX legt zu – Goldwind spitze – Nordex Schlusslicht nach Analysten-Kommentar – GE stark bei Erneuerbaren
20.10.2017 - Nordex, Senvion und Vestas mit Projekten und Innovationen
20.10.2017 - Neuzulassungen von Elektroautos mehr als verdoppelt
20.10.2017 - Börse: RENIXX miserabel – Ballard Power und Tesla unter den Verlierern – Vestas beteiligt sich an großem Hybrid-Kraftwerk
20.10.2017 - Varta mit kraftvollem Börsengang
19.10.2017 - Skandinavier investieren fast vier Milliarden Euro in Batteriefabrik
19.10.2017 - Wie intelligentes Lademanagement Kosten für E-Autos senkt
19.10.2017 - Aktien: RENIXX runter – China-Aktien verlieren - Nordex gefragt nach Nordirland-Auftrag - Varta stark beim Börsen-Debüt
 
Strom-News
20.10.2017 - Berlin beschließt Ausstieg aus der Kohle bis 2030
20.10.2017 - Unterwasser-Strömungsturbinen stellen Weltrekord auf
20.10.2017 - Börse: RENIXX legt zu – Goldwind spitze – Nordex Schlusslicht nach Analysten-Kommentar – GE stark bei Erneuerbaren
20.10.2017 - Nordex, Senvion und Vestas mit Projekten und Innovationen
20.10.2017 - Neuzulassungen von Elektroautos mehr als verdoppelt
20.10.2017 - Börse: RENIXX miserabel – Ballard Power und Tesla unter den Verlierern – Vestas beteiligt sich an großem Hybrid-Kraftwerk
 
Bundesländer-News
20.10.2017 - Berlin beschließt Ausstieg aus der Kohle bis 2030
19.10.2017 - Wie intelligentes Lademanagement Kosten für E-Autos senkt
19.10.2017 - Rheinland-Pfalz fördert "industrielle Energiespeicher"
18.10.2017 - Elektromobilität: Heidelberg testet effiziente Mobilitäts-Plattform
18.10.2017 - NRW fördert Elektromobilität mit staatlicher Prämie
16.10.2017 - Streit um Windenergie in Schleswig-Holstein

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile


© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

IWR Digitale Medien - One Stop Media Shop für die Energiewirtschaft
Pressemitteilungen IWR-Pressedienst.de | Marketing Energiefirmen.de | Recruiting Energiejobs.de | Termine Energiekalender.de |

Energienetzwerk der Energiewirtschaft und Branchenverbund
iwr.de |Windbranche.de | Offshore-Windenergie | Solarbranche.de | Bioenergie-Branche | Solardachboerse.de | RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry | Energiefirmen | Energiespeicher | Energieeffizienz | Klimaschutz | Windkalender | Stromkalender

Verbraucherportale Energie - Strom- und Gasanbieter
Strompreisrechner.de | Stromtarife.de | Solardachboerse.de | Energiehandwerker.de

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt