IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

Top 50 Firmen | RENIXX World | Politik | Termine | Messen | Newsletter | | |
 
26.05.2017, 08:32 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

MHI Vestas eröffnet Offshore-Windpark in Belgien

Aarhus, Dänemark – Das Offshore-Joint Venture MHI Vestas Offshore Wind eröffnet den belgischen Offshore-Windpark Nobelwind. Es ist bereits der zweite Offshore-Windpark, den das dänisch-japanische Unternehmen innerhalb kurzer Zeit startet.

MHI Vestas hat den Meeres-Windpark Nobelwind vor der Küste Belgiens eröffnet. Das Joint Venture aus dem japanischen Industriekonzern Mitsubishi Heavy Industries (MHI) und dem Windkraftanlagen-Hersteller Vestas aus Dänemark wurde erst Anfang 2017 speziell für den Sektor Offshore-Windenergie gegründet.

MHI Vestas eröffnet Nobelwind
Der Meereswindpark Nobelwind verfügt über 50 Turbinen des Typs V112-3.3 MW mit einer Leistung von jeweils 3,3 Megawatt (MW) und kommt so auf eine Gesamtleistung von 165 MW. Der Windpark 47 Kilometer vor der Küste Belgiens wird etwa 188.000 belgische Haushalte mit Strom versorgen.

„Heute ist ein aufregender Tag für MHI Vestas, da wir die Eröffnung des Offshore-Windparks Nobelwind feiern“, so Jens Tommerup, CEO von MHI Vestas. MHI Vestas und der Projektpartner Parkwind haben bereits in mehreren Offshore-Windparks in Belgien zusammengearbeitet. Neben Nobelwind (165 MW) projektierten die Partner zudem Belwind (165 MW) und Northwind (216 MW) und kommen auf eine Gesamtleistung vor der Küste Belgiens von 546 MW.

258-MW-Windpark Burbo Bank Extension Mitte Mai eröffnet
Nur wenige Tagen zuvor hatte MHI Vestas Mitte Mai den britischen Windpark Burbo Bank Extension mit einer Leistung von 258 MW eröffnet. Dieses Projekt befindet sich sieben Kilometer vor der Küste von Liverpool und besteht aus 32 Anlagen des Typs V164-8.0 MW. Burbo Bank Extension liefert genug Strom für 230.000 britische Haushalte. Es ist der erste Windpark, bei der die größte Turbine von MHI Vestas mit einer Leistung von 8 MW zum Einsatz kommt.

"Dies ist ein stolzer Moment für alle Beteiligten", so Claus Bøjle Møller, Projekt Manager bei Dong Energy, dem Haupteigner des Parks. Auch Tommerup pflichtete bei: "Die Inbetriebnahme von Burbo Bank Extension stellt einen beachtenswerter Meilenstein in der Geschichte von MHI Vestas und unseren Anteilseignern dar."

Quelle: IWR Online

© IWR, 2017

Weitere News und Infos aus der Offshore-Windindustrie
Belgischer Netzbetreiber installiert Offshore Stromstecker
Siemens baut EnBW Offshore Windpark Hohe See
Aus 2015: Vestas-Turbinen für Windparks Kungsbacka-Iglasjön und Nobelwind
WAB e.V. - WINDFORCE Conference eröffnet in Bremerhaven
Infos zum Hersteller von Offshore-Windenergieanlagen Adwen im Profil auf Windbranche.de
Veranstaltung: EDI@Energy 2017 - Datenformate Strom und Gas - EW Medien und Kongresse GmbH
Stellenangebot: REETEC GmbH sucht Elektrofachkraft (m/w)
Weitere Infos und Firmen auf Offshore-Windindustrie.de








Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
Anzeige


Firma   -im Profil-



Produkte   -Anzeige-
19.10.2017 - Sunpower gewinnt Ausschreibug in Frankreich - Jinkosolar liefert in die Mongolei
19.10.2017 - Rheinland-Pfalz fördert "industrielle Energiespeicher"
19.10.2017 - Börse: RENIXX testet 470-Punkte-Marke – Goldwinds Offshore-Pläne nehmen Gestalt an – Analyst stuft Siemens Gamesa herab
19.10.2017 - Energie-Trendmonitor: Deutsche offen für CO2-Abgabe
18.10.2017 - Windindustrie: Generatoren für Senvion und Rotorblätter für Goldwind
18.10.2017 - Elektromobilität: Heidelberg testet effiziente Mobilitäts-Plattform
18.10.2017 - Börse: RENIXX legt zu – Goldwind kommt bei Offshore-Windkraft voran – Nordex-Aktie steigt – Senvion sichert sich Generatoren
18.10.2017 - Energiequelle "sprudelt" seit 20 Jahren
18.10.2017 - Proaktives Verteilnetz leistet Beitrag zur Energiewende
18.10.2017 - Deutscher Solarpreis vergeben
 
Strom-News
19.10.2017 - Sunpower gewinnt Ausschreibug in Frankreich - Jinkosolar liefert in die Mongolei
19.10.2017 - Rheinland-Pfalz fördert "industrielle Energiespeicher"
19.10.2017 - Börse: RENIXX testet 470-Punkte-Marke – Goldwinds Offshore-Pläne nehmen Gestalt an – Analyst stuft Siemens Gamesa herab
19.10.2017 - Energie-Trendmonitor: Deutsche offen für CO2-Abgabe
18.10.2017 - Windindustrie: Generatoren für Senvion und Rotorblätter für Goldwind
18.10.2017 - Elektromobilität: Heidelberg testet effiziente Mobilitäts-Plattform
 
Offshore-News
18.10.2017 - Windindustrie: Generatoren für Senvion und Rotorblätter für Goldwind
16.10.2017 - EEG-Umlage sinkt leicht
16.10.2017 - Rekord-Hurrikan trifft auf Europa
16.10.2017 - Gewinnwarnung: Siemens Gamesa leidet unter Preisdruck
16.10.2017 - Stromverbindung nach Norwegen kommt voran
13.10.2017 - Koalitionsvertrag: Neue niederländische Regierung nimmt Klimaschutz ernst

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile


© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

Energie Business Verbund
Presse IWR-Pressedienst.de | Marketing Firmen | Stellen Energiejobs.de | Messen Energiekalender.de |

Energiethemen- und Branchenverbund
iwr.de |Windbranche.de | Offshore-Windenergie | ISolarbranche.de | Bioenergie-Branche |Solardachboerse.de |RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry | Energiefirmen | Energiespeicher | Energieeffizienz

Verbraucher
Strompreisrechner.de | Stromtarife.de | Solardachboerse.de | Energiehandwerker.de

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt