IWR-Home | Branchenkontakte | Energiethemen | Bücher | Termine | Jobs | Medien | Geschäftsklima |

Wissenschaft und Forschung | Studium | Technik | Institute | Solar | Wind |

Windenergie, © IWR


'Wissenschaft & Forschung'

Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) 

 
 News
+++ Presseticker +++
Jobs -Angebote-
Jobs - Gesuche-

25.09.2020, 14:38 Uhr
Forscher steigern Wirkungsgrad Organischer PV-Zellen auf größerer Zellfläche

Freiburg - Organische Solarzellen bestehen aus kostengünstigen Materialien und sind leicht herzustellen. Zwar ist der Wirkungsgrad im Vergleich zu Silizium-Solarzellen noch niedrig, doch die Forschung holt in diesem Bereich kontinuierlich auf. Weiter ... (iwr)

24.09.2020, 08:34 Uhr
Windanlage: Enertrag entwickelt neue Prüfmethode zur berührungslosen Blitzschutzmessung

Dauerthal – Die regelmäßig durchzuführenden Blitzschutzmessungen an Windkraftanlagen sind bisher zeit- und kostenintensiv. Das soll sich mit einer neuen Prüfmethode aus dem Hause Enertrag in Zukunft ändern. Weiter ... (iwr)

22.09.2020, 09:31 Uhr
Neues Forschungsnetzwerk Wasserstoff entsteht – Projektträger Jülich betreut

Jülich – Die Bundesregierung setzt ebenso wie die EU-Kommission in Zukunft auf die Wasserstofftechnologie. Mit einem neuen Forschungsnetzwerk soll der Austausch der Wasserstoff-Energieforschung gefördert werden. Weiter ... (iwr)

15.09.2020, 15:17 Uhr
Offshore-Windprognose: Forscher wollen Windrampen besser vorhersagen

Oldenburg - Um die Leistung von Offshore-Windparks vorherzusagen, verlassen sich die Betreiber bislang im Wesentlichen auf Wettermodelle. Das reicht nicht immer für eine sichere Prognose aus. In Zukunft soll die Leistungsprognose noch zielgenauer sein. Weiter ... (iwr)

09.09.2020, 17:24 Uhr
Langzeitstudie zu Infraschall und Windkraftanlagen

Bremen – Geht es um Störungen durch Windkraftanlagen, dann taucht schnell der Begriff Infraschall auf. In einer weltweit einzigartigen Studie sind in einem Verbundprojekt die Auswirkungen von Infraschall und Bodenerschütterungen durch den Betrieb von Windkraftanlagen untersucht worden. Weiter ... (iwr)

03.09.2020, 10:00 Uhr
DBU vergibt Umweltpreis an Klimaökonom und Unternehmer-Geschwister

Osnabrück - Am 25. Oktober wird der mit 500.000 Euro dotierte Deutsche Umweltpreis 2020 der Deutschen Bundesstiftung Umwelt /DBU) vergeben. Preisträger sind der Klimaökonom Prof. Dr. Ottmar Edenhofer und die Unternehmer-Geschwister Annika und Hugo Sebastian Trappmann. Zudem gibt es einen Ehrenpreis. Weiter ... (iwr)

01.09.2020, 10:49 Uhr
Forschung und Klimaschutz: Oberleitungs-Lkw starten im Frühjahr 2021 Testbetrieb

Berlin / Stuttgart – Das Land Baden-Württemberg will im badischen Murgtal den Einsatz von Oberleitungs-Lkw erforschen. Der Testbetrieb soll ab Frühjahr 2021 starten. Das Bundesumweltministerium fördert das Projekt eWayBW mit 26,8 Millionen Euro. Weiter ... (iwr)

25.08.2020, 12:52 Uhr
Sunfire liefert weltweit größten Hochtemperatur-Elektrolyseur

Dresden - Die Dresdener Sunfire GmbH hat den bislang weltweit leistungsstärksten Hochtemperatur-Elektrolyseur (HTE) zur energieeffizienten Wasserstofferzeugung ausgeliefert. Die Anlage wird grünen Wasserstoff für eine grüne Stahlproduktion herstellen. Weiter ... (iwr)

21.08.2020, 11:43 Uhr
Forscher wollen klimaschädliches Treibhausgas in wertvolle Grundchemikalien umwandeln

Darmstadt - Klimaschädliches Kohlendioxid in Kohlenwasserstoffe und andere Grundchemikalien umzuwandeln ist ein Beitrag auf dem Weg in eine nachhaltige Wirtschaft. Forscher sind dem Verständnis für den Umwandlungsmechanismus auf der Spur. Weiter ... (iwr)

21.08.2020, 11:14 Uhr
Studie: Klimaschäden für Wirtschaft höher als erwartet

Potsdam - Wissenschaftler aus Potsdam und Berlin haben auf der Basis eines aktuellen Datensatzes mit regionalen Klima und Wirtschaftsdaten aus 77 Ländern die ökonomischen Folgen des Klimawandels untersucht. Per saldo dürfte der Klimawandel die Wirtschaftsleistung stärker schwächen als bislang angenommen. Weiter ... (iwr)


Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserenergieBioenergieEmail/Kontakt