IWR-Home | Branchenkontakte | Energiethemen | Bücher | Termine | Jobs | Medien | Geschäftsklima |

Wissenschaft und Forschung | Studium | Technik | Institute | Solar | Wind |

Windenergie, © IWR


'Wissenschaft & Forschung'

Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) 

 
 News
+++ Presseticker +++
Jobs -Angebote-
Jobs - Gesuche-

25.06.2020, 16:10 Uhr
Batteriemarkt in Deutschland wächst 2019 stark - Zukunft der Festkörper-Batterie

Frankfurt am Main - Der deutsche Batteriemarkt hat 2019 insgesamt weiter deutlich zugelegt. Treiber des Batteriemarktes sind die Elektromobilität und erneuerbare Energien. Davon profitiert das Segment der Lithium-Ionen-Batterien, die 2019 den größten Marktanteil hatten. Doch das könnte sich bald ändern, denn an neuen Batterietechnologien wird weltweit geforscht. Weiter ... (iwr)

23.06.2020, 16:00 Uhr
Durchbruch bei Perowskit-Solarzellen ohne Blei

Berlin - Die besten Perowskit-Solarzellen schaffen zwar bereits enorme Wirkungsgrade, enthalten aber giftiges Blei. Forschern ist bei der Entwicklung von bleifreien Perowskit-Solarzellen nun ein Durchbruch gelungen. Weiter ... (iwr)

26.05.2020, 11:09 Uhr
Kommt bald die Biobatterie? Forscher nutzen Bakterien zur Stromerzeugung

Karlsruhe – Die auf dem Markt befindlichen elektronischen Geräte bestehen aus anorganischen, unbelebten Materialien. Doch das könnte sich eines Tages ändern, wenn „mikrobielle Cyborgs“ ihre Arbeit aufnehmen und Strom produzieren. Weiter ... (iwr)

30.04.2020, 16:47 Uhr
Commit to Connect 2050 – Unternehmen entwickeln Zielbild für dekarbonisiertes Energiesystem

Berlin – Insgesamt 14 Unternehmen haben ein Zielbild für ein zukünftig erneuerbares Energiesystem in den neuen Bundesländern erstellt. Eine Studie zeigt, dass dies unter realen Bedingungen möglich ist. Weiter ... (iwr)

23.04.2020, 11:37 Uhr
Fraunhofer IWES, Enertrag und GEO-Net forschen an verbesserter Windprognose

Bremerhaven / Hannover / Dauerthal - Mit der zunehmenden Erschließung von Windparkstandorten in komplexem Gelände sind auch die Anforderungen an die Prognose der Windverhältnisse gestiegen. Statt linearer Modelle kommen 3D-Modelle zum Einsatz. Ein aktuelles Forschungsprojekt soll die Qualität der 3D-Modelle weiter verbessern. Weiter ... (iwr)

31.03.2020, 13:21 Uhr
Iberdrola bringt sich bei schwimmenden Offshore-Windparks in Stellung

Bilbao, Spanien - Angesichts der großen Potenziale liegt künftig ein Fokus des spanischen Energiekonzerns Iberdrola auf der schwimmenden Offshore Wind Technologie. Unter der Leitung von Iberdrola will ein internationales Projektkonsortium in Norwegen eine schwimmende Offshore-Windenergieanlage mit mehr als 10 Megawatt (MW) installieren und testen. Weiter ... (iwr)

23.03.2020, 12:01 Uhr
Forscher setzen auf automatisiertes Batteriezell-Recycling

Esslingen – Mit dem Ausbau der Elektromobilität kommen immer mehr Batterien in Umlauf. Forscher der Hochschule Esslingen wollen Antriebsbatterien recyceln und das Material neuen Batterien beimischen. Weiter ... (iwr)

20.03.2020, 10:05 Uhr
Fraunhofer-Gesellschaft entwickelt Wasserstoff-Roadmap für Deutschland

Freiburg - Derzeit strebt die Bundesregierung eine Nationale Strategie Wasserstoff (NSW) an, in der die wesentlichen Eckpunkte für eine Wasserstoffwirtschaft ausgearbeitet werden. Auch die Fraunhofer Gesellschaft hat sich intensiv mit grünem Wasserstoff beschäftigt, eine Roadmap erstellt und diese an die politischen Entscheidungsträger weitergeleitet. Weiter ... (iwr)

19.03.2020, 17:16 Uhr
Wasserstoff: Deutschlands erster Teststand für Elektrolyseure entsteht

Leuna – Die in der Region Leuna ansässige Chemieindustrie benötigt für die Produktion große Mengen an Wasserstoff. Damit verbunden sind bisher hohe CO2-Emissionen. Das soll sich auch mit Hilfe des ersten Teststands für Elektrolyseure ändern. Weiter ... (iwr)

18.03.2020, 17:15 Uhr
Forscher entwickeln Fertigung für Aluminium Batterien

Freiberg – Die Energiewende und die Flexibilisierung der Energieversorgung erfordert neue Energiespeicher. Als Ersatz für lithiumbasierte Batteriesysteme gelten Aluminium Batterien als aussichtsreiche Kandidaten. Weiter ... (iwr)


Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserenergieBioenergieEmail/Kontakt