IWR-Home | Branchenkontakte | Energiethemen | Bücher | Termine | Jobs | Medien | Geschäftsklima |

Wissenschaft und Forschung | Studium | Technik | Institute | Solar | Wind |

Windenergie, © IWR


'Wissenschaft & Forschung'

Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) 

 
 News
+++ Presseticker +++
Jobs -Angebote-
Jobs - Gesuche-

23.08.2019, 14:55 Uhr
Hochschule Landshut forscht an Batterien der nächsten Generation

Landshut - Auf dem Gebiet der Elektromobilität ist der Forschungsbedarf noch hoch. Forscher aus Landshut wollen mit neuer Materialien die Kosten für aktuelle Batterien senken und an Festkörperbatterien der Zukunft arbeiten. Weiter ... (iwr)

20.08.2019, 15:02 Uhr
DLR erhält zweiten Forschungs-Solarturm in Jülich

Jülich - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) erhält am Standort Jülich in NRW einen zweiten Solarturm für die Forschung. Er soll ab Frühjahr 2020 parallel zum ersten Solarturm betrieben werden. Weiter ... (iwr)

14.08.2019, 16:53 Uhr
Studie: Produktion von Solarmodulen in Europa lohnt sich

Frankfurt - Eine Photovoltaik-Produktion in Europa und Deutschland über die gesamte Wertschöpfungskette ist wettbewerbsfähig. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie. Die Sache hat allerdings einen Haken. Weiter ... (iwr)

13.08.2019, 15:50 Uhr
Forscher wollen Tanken von Elektroautos beschleunigen

Aalen - Die aktuellen Batterie-Ladezeiten sind noch ein Hemmnis bei der Einführung der Elektromobilität. In Zukunft sollen lange Wartezeiten aber der Vergangenheit angehören. Weiter ... (iwr)

31.07.2019, 12:06 Uhr
Karlsruher Forscher produzieren Batterien in Rekordgeschwindigkeit

Karlsruhe - Mit einem neuen Beschichtungsverfahren gelingt einem Forschungsteam des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) die bislang schnellste Produktion von Elektroden für Lithium-Ionen-Batterien. Gleichzeitig verbessert sich mit dem neuen Verfahren die Qualität der Elektroden, auch die Kosten werden reduziert. Weiter ... (iwr)

30.07.2019, 11:02 Uhr
Methanol-Produktion zukünftig mit CO2-Abgasen aus Kraftwerken?

Zürich – Chemische Grundrohstoffe wie Methanol werden noch immer aus fossilen Energieträgern hergestellt. In Zukunft könnte dieser Rohstoff aus den CO2-Abgasen von Kraftwerken produziert werden. Schweizer Forscher haben einen vielversprechenden, neuen Katalysator entwickelt. Weiter ... (iwr)

26.07.2019, 08:42 Uhr
Batteriestreit: Forschungsministerin Karliczek verteidigt Entscheidung für Münster

Berlin - Der Zuschlag für die Forschungsfertigung Batteriezelle (FFB) an das NRW-Batterie-Konsortium hat in den vergangenen Wochen zu Unmut unter einigen Mitbewerbern geführt. Bundesforschungsministerin Anja Karliczek hat in einer Sondersitzung im Bundestag Stellung zur Kritik an der Vergabe bezogen. Unterdessen werden weitere Details bekannt. Weiter ... (iwr)

24.07.2019, 16:13 Uhr
Nächste Runde im Streit um Forschungsfertigung Batteriezelle

Münster - Nach der Vergabe der Batterieforschungsfabrik an den NRW Verbund mit dem Schwerpunktstandort Münster gibt es insbesondere aus Bayern und Baden-Württemberg heftige Kritik. Der Streit beschäftigt heute auch den Bundestag. Die Oppositionsparteien haben eine Sondersitzung des Forschungsausschusses beantragt. Weiter ... (iwr)

22.07.2019, 10:32 Uhr
Enertrag erhält im Konsortium Zuschlag für Reallabor-Projekt

Dauerthal – Das Bundeswirtschaftsministerium hat im Rahmen der Ideenwettbewerbs „Reallabore der Energiewende“ die ersten Projekte prämiert. Eine zentrale Rolle spielt das Thema „CO2-armer Wasserstoff“. Davon profitiert auch die Enertrag AG, die an einem Projektkonsortium beteiligt ist, das einen BMWi-Zuschlag erhalten hat. Weiter ... (iwr)

08.07.2019, 12:21 Uhr
Studie: Bau von Offshore Windparks für Schweinswale unbedenklich

Berlin - Bei der Errichtung der Fundamente von Offshore-Windenergieanlagen stehen auch die Auswirkungen auf die Meeresumwelt im Fokus. Insbesondere die potenzielle Beeinträchtigung von Schweinswalen wird diskutiert. Eine neue Untersuchung gibt Entwarnung. Weiter ... (iwr)


Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserenergieBioenergieEmail/Kontakt