26.06.2013, 08:39 Uhr

Plug Power stellt neue Brennstoffzelle für Gabelstapler vor

Latham, USA – Der Brennstoffzellen-Hersteller Plug Power hat seine bislang leistungsfähigste Brennstoffzelle vorgestellt. Das neue Produkt mit dem Namen GenDrive Series1000 ist eine Polymerelektrolyt(PEM)-Brennstoffzelle und soll als Ersatz für Blei-Säure-Batterien in Gabelstaplern der Sechs-Tonnen-Klasse zum Einsatz kommen. Die neue Brennstoffzelle ist die erste, die über einen optionalen zweiten Wasserstoff-Tank zur Verdopplung der Kapazitäten verfügt. Durch die Nutzung von beiden Tanks erreicht die Brennstoffzelle eine Speicherung von bis zu 3,4 kg Wasserstoff mit einer Leistung von 50 Kilowattstunden (kWh). Bei einer kontinuierlichen Leistungsabgabe von 14 kW beträgt die Laufzeit der Brennstoffzelle acht Stunden. Dies bedeutet einen Zuwachs gegenüber konventionellen Batterien unter gleichen Bedingungen um 50 Prozent.

Aufgefüllt in zwei Minuten

Die Auffüllzeit beläuft sich auf lediglich zwei Minuten. Andy Marsh, Prärsident und CEO von Plug Power, hebt hervor, dass die GenDrive Series1000 dem Kunden ermöglicht, sich komplett auf eine wasserstoffgetriebene Gabelstapler-Flotte umzusteigen. Dies werde sowohl zur Schonung der Umwelt beitragen als auch der Bedarf an Batteriespeichern eliminieren.

Weitere Informationen und Meldungen zum Thema:


© IWR, 2013