22.08.2013, 11:26 Uhr

Ökostrom-Anbieter Lichtblick übernimmt Clevergy

Hamburg –LichtBlick meldet die zweite Übernahme im laufenden Jahr: Das Unternehmen hat am Donnerstag den Kauf des bundesweiten Energieanbieters Clevergy gemeldet. Eine entsprechende Einigung hat der Ökostrom-Anbieter mit den Besitzern, den kommunalen Versorger N-ERGIE aus Nürnberg und enercity aus Hannover, jetzt erzielt. Zum Kaufpreis machten die Beteiligten keine Angaben.

"Der Strommarkt befindet sich in einer Konsolidierungsphase, die noch länger anhalten wird. Die Übernahmen sind Teil unserer Wachstumsstrategie“, sagte Heiko von Tschischwitz, Geschäftsführer der LichtBlick SE. Übernahmen seien Teil der Wachstumsstrategie. Mit Nordland Energie und dessen Marke Drift wurde in diesem Jahr bereits ein Energieversorger übernommen. Die Transaktion wird vorbehaltlich der Zustimmung der Gremien und der zuständigen Behörden voraussichtlich im Herbst abgeschlossen.

Verkäufer wollen sich aufs Kerngeschäft konzentrieren