07.06.2004, 15:18 Uhr

Carbon-Expo: Neue Messe zum Emissionshandel in Köln

Köln - Der weltweite Markt für den Emissionshandel wird durch politische Landesprogramme bestimmt, die auf die Einhaltung der Verpflichtungen gemäß dem Kyoto-Protokoll abzielen. Der Emissionsmarkt verspricht ein beträchtliches Handelsvolumen (von Point Carbon auf 10 Mrd. USD/Jahr geschätzt) und eröffnet Vermittlern und Dienstleistern wie z.B. Brokern, Händlern, Organisationen aus Wirtschaftsprüfung und Zertifizierung, Beratungsunternehmen und Anwaltskanzleien viel versprechende Entwicklungsperspektiven. Vom 09. - 11.06.2004 findet in Köln die CARBON EXPO statt. Die Messe von IETA/The International Bank for Reconstruction and Development (World Bank)/Koelnmesse ist die erste ihrer Art und bietet allen Beteiligten eine Informationsplattform, die sich auf dem Emissionsmarkt engagieren.
* Unternehmen auf der Carbon-Expo
* Aktuelle Veranstaltungen Klima- und Emissionshandel
* Schlagzeilen Veranstaltungen
Stellenangebot: Encavis AG sucht Technical Project Manager - New Built (m/w/d) in Renewable Energies
Veranstaltung: Hauptversammlung - Nordex SE
Weitere Infos und Firmen auf speicherbranche.de


/iwr/07.06.04/