16.01.2020 15:36 Uhr

Internationalisierung

Internationalisierung:WPD Windmanager stärkt Aktivitäten auf finnischem Markt


© WPD Windmanager

Bremen - Die auf die kaufmännische und technische Betriebsführung von Windparks spezialisierte WPD Windmanager GmbH & Co. KG verstärkt 2020 die Präsenz auf dem finnischen Windenergie-Markt. Zum Jahresstart erfolgte die Umfirmierung von WPD Windmanager Scandinavia Oy in WPD Windmanager Suomi Oy.

„Im Laufe der Jahre sind wir in Finnland enorm gewachsen. Darum haben wir uns nun dazu entschieden, die Gesellschaft von Scandinavia entsprechend unserer Größe auch in den finnischen Namen - also in WPD Windmanager Suomi Oy - zu ändern“, so Geschäftsführerin Erja Vengasaho. Neben den neuen Ländern Spanien und Chile soll für WPD Windmanager zeitnah auch Schweden als weiterer, skandinavischer Zielmarkt hinzukommen. Mit der Umfirmierung sei somit eine klare Trennung der jeweiligen Länder gegeben, ergänzt WPD Windmanager Geschäftsführer Nils Brümmer.

WPD Windmanager wird sich in diesem Jahr mit einem eigenen Stand auf der „Wind Finland goes Production 2020“ in Oulu präsentieren und finnischen Windpark-Betreibern am 12. Februar 2020 Rede und Antwort stehen. Pünktlich zum neuen Jahr ist WPD Windmanager zudem mit einer finnischen Sprachversion seiner Website online gegangen. Neben deutschen, englischen und französischen Betreibern können sich nun auch finnische Windpark-Betreiber über die Dienstleistungen des Unternehmens rund um die kaufmännische und technische Betriebsführung von Windparks in ihrer Landessprache informieren.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2020

Themen
Energiewende, Windenergie, technische Betriebsführung, kaufmännische Betriebsführung, WPD Windmanager, Finnland, Wind Finland goes Producktion 2020