IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

Top 50 Firmen | RENIXX World | Politik | Termine | Messen | Newsletter | | |
 
05.01.2015, 08:04 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

Börsen-Rückblick 2014: RENIXX World schlägt alle großen Aktienindizes

Münster – Die meisten bekannten Aktienindizes rund um den Globus haben im Börsenjahr 2014 kaum zugelegt oder müssen Verluste hinnehmen. Der internationale Branchenindex für die erneuerbare Energien, RENIXX World, kann das zweite Jahr in Folge ein kräftiges Kursplus verbuchen und alle großen Börsen-Indizes schlagen.

Der internationale Aktienindex RENIXX World (Renewable Energy Industrial Index) erreichte im Börsenjahr 2014 ein sattes Kursplus von 17,1 Prozent und schloss am Ende mit 374,84 Punkten (2013: 320,11). Ausgebremst wurde der RENIXX, der zwischenzeitlich mit rd. 40 Prozent im Plus notierte, durch verunsicherte Investoren infolge des rasanten Rückgangs der Ölpreise.

RENIXX World schneidet besser ab als globale Indizes
Der bekannteste globale Börsen-Index, der MSCI World, hat das Börsenjahr mit einem Kursplus von lediglich knapp 3 Prozent beendet. Auch die Kurs-Entwicklungen des DJ Global Index (+2,1 Prozent)fällt im Vergleich zum RENIXX-Kursanstieg recht mager aus. Von den europäischen Indizes kann die Jahresbilanz des Stoxx Europe Index mit 600 europäischen Unternehmen (+4,4 Prozent) oder die des Euro Stoxx 50 (+2,9 Prozent) nicht nachhaltig beeindrucken.

RENIXX World schlägt Dow Jones, S&P, Nikkei, DAX & Co.
Der amerikanische S&P 500 Index (+ 11,8 Prozent) und der technologielastige Nasdaq-Index (+13,4 Prozent) legten 2014 zweistellig zu, konnten aber die RENIXX-Performance nicht erreichen. Der viel beachtete Dow Jones Index schaffte im Jahr 2014 immerhin ein Plus von 8 Prozent. Von den asiatischen Indizes gewann der japanische Nikkei-Index 7,1 Prozent, der Hang Seng Index (Hong Kong) kletterte um magere 1,3 Prozent.

An den meisten wichtigen europäischen Börsen herrschte nach den zahlreichen Krisen eher Katerstimmung. Konnte der DAX noch mit einem Plus von 2,7 Prozent aufwarten, so mussten der französische CAC-Index (-0,5 Prozent) oder der englische FTSE-Index (-2,7 Prozent) sogar Verluste hinnehmen. Besser lief es für die Börsen in Kopenhagen und Schweden. Der dänische OMX-Index legte 19,3 Prozent, der schwedische SX All Share immerhin 11,9 Prozent zu.

Wo Anleger viel Geld verdienen konnten
Die höchste nominale Wertsteigerung konnten Anleger in Argentinien erzielen. Der Merval-Index kletterte um 59,1 Prozent, gefolgt vom Shanghai Composite Index mit 52,9 Prozent. Der ägyptische CASE 30 Index erreichte mit 31,6 Prozent ebenfalls ein überdurchschnittliches Kursplus. Die schlechteste Performance legte der russische RTS Index hin. Im Börsenjahr 2014 verlor der russische Leitindex 45,2 Prozent.

Über den Aktienindex RENIXX World
Der RENIXX World (Renewable Energy Industrial Index) bildet als erster Aktienindex die Performance der 30 weltweit führenden börsennotierten Unternehmen auf dem industriellen Zukunftsfeld der Regenerativen Energiewirtschaft ab. Maßgeblich für die Aufnahme in den RENIXX und die Gewichtung ist die Free-Float Marktkapitalisierung. Der RENIXX World (ISIN: DE000RENX014) ist weltweit über die internationalen Finanz-Informationsdienstleister Reuters und Bloomberg sowie beispielsweise über die Financial Times abrufbar.
WKN: RENX01, ISIN: DE000RENX014, Reuters-Kürzel RIC: .RENIXX

Quelle: IWR Online
© IWR, 2014

Weitere News und Informationen zum Thema:
Grüne Aktien 2014: RENIXX World schafft 17 Prozent Kursplus
Börsenstart 2015: RENIXX World klettert in neuer Zusammensetzung
2015: RENIXX klettert mit 3 Aufsteigern
RENIXX World online verfolgen
Gewichtung der 30 RENIXX-Titel







Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
Anzeige


Firma   -im Profil-



Produkte   -Anzeige-
29.08.2016 - RWE-Tochter Innogy kauft Belectric
29.08.2016 - 50Hertz stellt Umspann-Plattform für Meeres-Windpark auf
29.08.2016 - RENIXX legt zu, DAX verliert: Verbund an der Index-Spitze – GCL Poly kauft Sunedison-Töchter – Trina Solar mit Rating – Goldwind, Yingli & Innergex schwach
29.08.2016 - Suzlon ist das größte EE-Unternehmen Indiens
29.08.2016 - Deutsche Banken finanzieren Enercon-Windpark in Uruguay
29.08.2016 - RWE bringt neue Smart-Home-App mit zur IFA
29.08.2016 - KW 34/2016: RENIXX im Aufwind – China Highspeed, Gamesa, Dong Energy und Nordex an der Spitze – Meyer Burger und Yingli führen Solar-Absturz an
29.08.2016 - Forscher zeigen Rentabilität von Elektro-LKWs auf
29.08.2016 - PV-Preise in den USA fallen deutlich
26.08.2016 - Frankreich schreibt 3.000 MW Freiflächen-PV aus
 
RENIXX-News
29.08.2016 - RENIXX legt zu, DAX verliert: Verbund an der Index-Spitze – GCL Poly kauft Sunedison-Töchter – Trina Solar mit Rating – Goldwind, Yingli & Innergex schwach
29.08.2016 - KW 34/2016: RENIXX im Aufwind – China Highspeed, Gamesa, Dong Energy und Nordex an der Spitze – Meyer Burger und Yingli führen Solar-Absturz an
26.08.2016 - RENIXX im Plus, DAX fällt – Nordex verhandelt in Chile, Xinjiang Goldwind und Yingli gefragt – Meyer Burger wieder Schlusslicht, Sunrun, SMA und Trina Solar folgen
26.08.2016 - RENIXX-Check: Schwächer – Jinkosolar nach Zahlen am Indexende, Dong Energy und GCL Poly mit Verlusten – Innergex an Index-Spitze
25.08.2016 - RENIXX mit Verlusten - Sunpower am Indexende, GCL Poly nach Zahlen leichter, Jinkosolar vor Zahlen schwach - EDP Renovaveis und Meyer Burger stark, Verbund profitiert nicht von Prognose-Erhöhung
25.08.2016 - RENIXX-Check: Dax legt zu, RENIXX noch mehr – SMA vor Turnaround? Suzlon, Dong Energy und Gamesa gefragt – Yingli stürzt ab, Meyer Burger und Canadian Solar schwach
 
International-News
25.08.2016 - Studie: Speichermarkt wächst rasant
22.08.2016 - Klima: Neuer globaler Temperaturrekord im Juli 2016
08.08.2016 - McKinsey: China steht bei Elektromobilität an der Spitze
05.08.2016 - Brasilien: Umweltbehörde cancelt riesiges Wasserkraft-Projekt
04.08.2016 - Ferrostaal sorgt für ersten Windpark in Bangladesch
03.08.2016 - Japans Solarboom ebbt ab

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile



© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien
Energie Business Verbund
Presse IWR-Pressedienst.de | Marketing Firmen | Stellen Energiejobs.de | Messen Energiekalender.de |
Energiethemen- und Branchenverbund
iwr.de |Windbranche.de | Offshore-Windenergie | ISolarbranche.de | Bioenergie-Branche |Solardachboerse.de |RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry | Energiefirmen | Energiespeicher | Energieeffizienz

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt