IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

Top 50 Firmen | RENIXX World | Politik | Termine | Messen | Newsletter | | |
 
05.01.2015, 08:04 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

Börsen-Rückblick 2014: RENIXX World schlägt alle großen Aktienindizes

Münster – Die meisten bekannten Aktienindizes rund um den Globus haben im Börsenjahr 2014 kaum zugelegt oder müssen Verluste hinnehmen. Der internationale Branchenindex für die erneuerbare Energien, RENIXX World, kann das zweite Jahr in Folge ein kräftiges Kursplus verbuchen und alle großen Börsen-Indizes schlagen.

Der internationale Aktienindex RENIXX World (Renewable Energy Industrial Index) erreichte im Börsenjahr 2014 ein sattes Kursplus von 17,1 Prozent und schloss am Ende mit 374,84 Punkten (2013: 320,11). Ausgebremst wurde der RENIXX, der zwischenzeitlich mit rd. 40 Prozent im Plus notierte, durch verunsicherte Investoren infolge des rasanten Rückgangs der Ölpreise.

RENIXX World schneidet besser ab als globale Indizes
Der bekannteste globale Börsen-Index, der MSCI World, hat das Börsenjahr mit einem Kursplus von lediglich knapp 3 Prozent beendet. Auch die Kurs-Entwicklungen des DJ Global Index (+2,1 Prozent)fällt im Vergleich zum RENIXX-Kursanstieg recht mager aus. Von den europäischen Indizes kann die Jahresbilanz des Stoxx Europe Index mit 600 europäischen Unternehmen (+4,4 Prozent) oder die des Euro Stoxx 50 (+2,9 Prozent) nicht nachhaltig beeindrucken.

RENIXX World schlägt Dow Jones, S&P, Nikkei, DAX & Co.
Der amerikanische S&P 500 Index (+ 11,8 Prozent) und der technologielastige Nasdaq-Index (+13,4 Prozent) legten 2014 zweistellig zu, konnten aber die RENIXX-Performance nicht erreichen. Der viel beachtete Dow Jones Index schaffte im Jahr 2014 immerhin ein Plus von 8 Prozent. Von den asiatischen Indizes gewann der japanische Nikkei-Index 7,1 Prozent, der Hang Seng Index (Hong Kong) kletterte um magere 1,3 Prozent.

An den meisten wichtigen europäischen Börsen herrschte nach den zahlreichen Krisen eher Katerstimmung. Konnte der DAX noch mit einem Plus von 2,7 Prozent aufwarten, so mussten der französische CAC-Index (-0,5 Prozent) oder der englische FTSE-Index (-2,7 Prozent) sogar Verluste hinnehmen. Besser lief es für die Börsen in Kopenhagen und Schweden. Der dänische OMX-Index legte 19,3 Prozent, der schwedische SX All Share immerhin 11,9 Prozent zu.

Wo Anleger viel Geld verdienen konnten
Die höchste nominale Wertsteigerung konnten Anleger in Argentinien erzielen. Der Merval-Index kletterte um 59,1 Prozent, gefolgt vom Shanghai Composite Index mit 52,9 Prozent. Der ägyptische CASE 30 Index erreichte mit 31,6 Prozent ebenfalls ein überdurchschnittliches Kursplus. Die schlechteste Performance legte der russische RTS Index hin. Im Börsenjahr 2014 verlor der russische Leitindex 45,2 Prozent.

Über den Aktienindex RENIXX World
Der RENIXX World (Renewable Energy Industrial Index) bildet als erster Aktienindex die Performance der 30 weltweit führenden börsennotierten Unternehmen auf dem industriellen Zukunftsfeld der Regenerativen Energiewirtschaft ab. Maßgeblich für die Aufnahme in den RENIXX und die Gewichtung ist die Free-Float Marktkapitalisierung. Der RENIXX World (ISIN: DE000RENX014) ist weltweit über die internationalen Finanz-Informationsdienstleister Reuters und Bloomberg sowie beispielsweise über die Financial Times abrufbar.
WKN: RENX01, ISIN: DE000RENX014, Reuters-Kürzel RIC: .RENIXX

Quelle: IWR Online
© IWR, 2014

Weitere News und Informationen zum Thema:
Grüne Aktien 2014: RENIXX World schafft 17 Prozent Kursplus
Börsenstart 2015: RENIXX World klettert in neuer Zusammensetzung
2015: RENIXX klettert mit 3 Aufsteigern
RENIXX World online verfolgen
Gewichtung der 30 RENIXX-Titel







Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
Anzeige


Firma   -im Profil-



Produkte   -Anzeige-
20.01.2017 - Sonnen GmbH gewinnt hochdotierten Energiepreis
20.01.2017 - Windenergie in Frankreich boomt 2016
20.01.2017 - Börse: Ballard Power darf exportieren – Nordex und Albioma gefragt – Analysten bewerten Huaneng – Sunrun, Yingli und Vestas schwach
20.01.2017 - Uniper darf Riesen-Kraftwerk Datteln 4 bauen
20.01.2017 - Solarstrom-Prognose bei kaltem Winterwetter deutlich übertroffen
20.01.2017 - Börse: Dong Energy steigt aus Öl und Gas aus – Suzlon steckt sich hohe Ziele – Rec Silicon mit Update zu China-Werk – Ballard schwach
20.01.2017 - Frankfurter Solarunternehmen liefert Solarmodule in die Türkei
20.01.2017 - BMWi-Förderung der Bioenergie setzt auf Rest- und Abfallstoffe
19.01.2017 - Ausbau-Delle bei Offshore-Windenergie
19.01.2017 - Börse: Neuer Wirbel um Uniper – Panasonic setzt auf Tesla – Suzlon stark, Ballard Power weiter gefragt
 
RENIXX-News
20.01.2017 - Börse: Ballard Power darf exportieren – Nordex und Albioma gefragt – Analysten bewerten Huaneng – Sunrun, Yingli und Vestas schwach
20.01.2017 - Börse: Dong Energy steigt aus Öl und Gas aus – Suzlon steckt sich hohe Ziele – Rec Silicon mit Update zu China-Werk – Ballard schwach
19.01.2017 - Börse: Neuer Wirbel um Uniper – Panasonic setzt auf Tesla – Suzlon stark, Ballard Power weiter gefragt
19.01.2017 - Börse: Ballard Power investiert in Europa – Analysten bewerten Goldwind – Jinkosolar schwach – Canadian Solar ohne Kraftwerks-Bonus
18.01.2017 - Börse: Analysten bei Uniper uneins – Ballard und Plug Power stark – Tesla schließt Übernahme ab – KTG Energie vor Delisting gefragt
18.01.2017 - Börse: Brexit-Rede dämpft RENIXX – Tesla investiert – Canadian Solar stark – Nordex und Verbund im Analysten-Fokus
 
International-News
20.01.2017 - Sonnen GmbH gewinnt hochdotierten Energiepreis
18.01.2017 - Grünen-Fraktion beschließt Kohleausstieg - Importeure bezweifeln Effekt
17.01.2017 - China verdoppelt Photovoltaik-Zubau auf über 30.000 Megawatt
17.01.2017 - Globale EE-Investitionen gehen 2016 spürbar zurück
16.01.2017 - Chinesische Wasserkraftwerke erzielen neuen Rekord
12.01.2017 - Börse: Trump lässt Investoren kalt – Sunrun, First Solar und Ballard stützen RENIXX – Nordex steigert Auftragseingang

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile



© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien
Energie Business Verbund
Presse IWR-Pressedienst.de | Marketing Firmen | Stellen Energiejobs.de | Messen Energiekalender.de |
Energiethemen- und Branchenverbund
iwr.de |Windbranche.de | Offshore-Windenergie | ISolarbranche.de | Bioenergie-Branche |Solardachboerse.de |RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry | Energiefirmen | Energiespeicher | Energieeffizienz

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt