IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

Top 50 Firmen | RENIXX World | Politik | Termine | Messen | Newsletter | | |
 
20.03.2017, 12:07 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

Windenergie stellt neuen Leistungsrekord auf

Münster – Kurz vor dem Frühlingsanfang haben die Windenergieanlagen in Deutschland nochmals einen neuen Leistungsrekord aufgestellt. Am Samstag lag die Spitzeneinspeisung so hoch wie nie zuvor.

Am Samstag (18. März 2017) speisten die Windenergieanlagen in Deutschland in der Spitze Strom mit einer Leistung von 38.000 Megawatt (MW) in das Netz ein. Das geht aus den vorläufigen Daten der Transparenzplattform Entso-e der europäischen Übertragungsnetzbetreiber hervor. Damit wird der bisherige Rekord vom 22. Februar 2017 leicht übertroffen.

Leistungsrekord: 38.000 MW Windenergieleistung am Netz

Am Samstagmorgen haben die Windenergieanlagen in Deutschland in der Stunde von 9 bis 10 Uhr Strom mit einer Leistung von 38.000 MW in das deutsche Netz eingespeist. Das geht aus den vorläufigen Einspeisehochrechnungen der europäischen Übertragungsnetzbetreiber hervor. Die Windenergie an Land war mit einer Leistung von 34.350 MW am Netz, die Offshore-Windenergie speiste 3.660 MW ein. Damit wurde am Samstag der bisherige Leistungsrekord von 37.500 MW von 22. Februar 2017 eingestellt.

Bereits in den frühen Morgenstunden am Samstag überschritt die Einspeiseleistung der Windenergie die Schwelle von 30.000 MW und stieg zügig bis auf 38.000 MW an. Im weiteren Tagesverlauf ging die Windenergieleistung verhältnismäßig schnell auf unter 15.000 MW zurück.

Eingespeiste Strommenge bleibt hinter den bisherigen Tagen der Rekord-Einspeisung zurück

Insgesamt erzeugte die Windenergie am Samstag 680 Mio. Kilowattstunden (kWh) Strom. Davon entfallen 70 Mio. kWh auf die Windenergie auf See. Damit bleibt die insgesamt eingespeiste Strommenge am Samstag hinter den 820 Mio. kWh des letzten bisherigen Rekord-Tages, dem 22. Februar 2017 zurück. Ende Februar sorgte Sturmtief Thomas für anhaltend hohe Windstromproduktion in Deutschland.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2017

Weiter News und Infos zur Stromeinspeisung
Meldung vom 22. Februar: Windenergie stellt neuen Leistungsrekord auf
Sturmtief Thomas sorgt für starken Windstromanteil
Wind und Sonne erzeugen über 11 Mrd. kWh Strom im Februar
ENOVA Energieanlagen GmbH - Individuelle Leistungspakete in der Betriebsführung: ENOVA übernimmt Projektentwicklung und Betriebsführung für weitere 40 MW im Emsland
EJ: Gemeinsame Kirchenverwaltung der Ev.-Luth. Kirche sucht Klimaschutzmanager/in
EJ: Gemeinsame Kirchenverwaltung der Ev.-Luth. Kirche sucht Klimaschutzmanager/in
WINDFORCE 2017 Bremerhaven - 13. WAB Offshore-Windenergie Konferenz







Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
Anzeige


Firma   -im Profil-



Produkte   -Anzeige-
18.10.2017 - Börse: RENIXX legt zu mit Jinkosolar und Solaredge an der Spitze – Windtitel Vestas, Nordex und Suzlon schwächeln
18.10.2017 - NRW fördert Elektromobilität mit staatlicher Prämie
17.10.2017 - Startschuss für Biomasse-Algenproduktion
17.10.2017 - EEG-Umlage 2018: Reformrufe bei Strom-Abgaben werden lauter
17.10.2017 - Börse: RENIXX freundlich – Scatec und Verbund stark – Vestas schwach trotz neuer Turbine für China
17.10.2017 - Solarstrom-Vergütung fällt bei Ausschreibung unter 5 Cent
17.10.2017 - Batterie-Spezialisten Voltabox und Varta an die Börse
17.10.2017 - Börse: RENIXX sinkt um 0,7 Prozent – Siemens Gamesa zu abhängig vom indischen Markt? – VW nimmt Tesla ernst
17.10.2017 - Energetische Gebäudesanierung: DUH und DMB plädieren für sozialverträglichen Klimaschutz
16.10.2017 - Streit um Windenergie in Schleswig-Holstein
 
Windenergie-News
17.10.2017 - EEG-Umlage 2018: Reformrufe bei Strom-Abgaben werden lauter
16.10.2017 - Streit um Windenergie in Schleswig-Holstein
16.10.2017 - EEG-Umlage sinkt leicht
16.10.2017 - Rekord-Hurrikan trifft auf Europa
16.10.2017 - Stromverbindung nach Norwegen kommt voran
13.10.2017 - Nordex vergrößert Rotor-Durchmesser
 
Offshore-News
16.10.2017 - EEG-Umlage sinkt leicht
16.10.2017 - Rekord-Hurrikan trifft auf Europa
16.10.2017 - Gewinnwarnung: Siemens Gamesa leidet unter Preisdruck
16.10.2017 - Stromverbindung nach Norwegen kommt voran
13.10.2017 - Koalitionsvertrag: Neue niederländische Regierung nimmt Klimaschutz ernst
12.10.2017 - Offshore-Windindustrie: Neue Allianz bei Betrieb und Wartung entsteht

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile


© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

Energie Business Verbund
Presse IWR-Pressedienst.de | Marketing Firmen | Stellen Energiejobs.de | Messen Energiekalender.de |

Energiethemen- und Branchenverbund
iwr.de |Windbranche.de | Offshore-Windenergie | ISolarbranche.de | Bioenergie-Branche |Solardachboerse.de |RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry | Energiefirmen | Energiespeicher | Energieeffizienz

Verbraucher
Strompreisrechner.de | Stromtarife.de | Solardachboerse.de | Energiehandwerker.de

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt