03.12.2012, 10:43 Uhr

Halbzeit bei Klimakonferenz – Warten auf die Entscheider

Doha, Katar – Die erste Woche der United Nations Climate Change Conference (COP18/CMP8) mit vielfältigen Verhandlungen, zahlreichen Neben-Events und Aktionen, aber ohne konkrete Ergebnisse ist zu Ende gegangen. Der Präsident der COP18/CMP8, Abdullah Bin Hamad Al-Atttiyah, hatte zur Eröffnung erklärt, dass der Klimawandel eine gemeinsame Herausforderung für die Menschheit sei und die Konferenz eine goldene Chance, die man nutzen solle. Die Umweltminister und weitere hochrangige Politiker werden im Laufe dieser Woche auf der Klimakonferenz erwartet.

Deutschland muss beim Klimaschutz jetzt Farbe bekennen