04.12.2013, 15:56 Uhr

Photovoltaik-Markt Japan wächst 2013 kräftig

Tokio – Der Photovoltaik (PV)-Markt Japan ist im Jahr 2012 kräftig gewachsen. Auch in den ersten zwei Quartalen des japanischen Finanzjahres 2013 (April 2013 bis März 2014) sind nach den Statistiken der Japan Photovoltaik Energy Association (JPEA) die Produktion und Lieferung von PV-Modulen stark gestiegen.

Japan gilt im Bereich PV als einer der weltweiten Vorreiter. Schon früh hatte der Inselstaat ein erfolgreiches Förderprodramm für die Nutzung der Solarenergie zur Stromerzeugung aufgelegt. Nachdem das Land die Spitzenposition bei der Nutzung von PV-Anlagen zwischenzeitlich an Deutschland verloren hatte, boomt die Solarenergie nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima im März 2011 wieder.

Anstieg der PV-Lieferungen seit den Achtzigern