13.05.2014, 17:10 Uhr

Erneuerbare Energien sorgen weltweit für 6,5 Millionen Jobs

Abu Dhabi – Im Jahr 2013 waren weltweit etwa 6,5 Millionen Menschen in der Regenerativen Energiewirtschaft beschäftigt. Ein Jahr zuvor waren es noch 5,7 Millionen Jobs. Der Zuwachs beträgt damit etwa 14 Prozent. Vor allem in China sind zahlreiche neue EE-Arbeitsplätze entstanden, so das Ergebnis einer Studie.

Die Daten stammen aus einer neuen Studie der International Renewable Energy Agency (Irena) aus Abu Dhabi. Irena-Direktor General Adnan Z. Amin erklärte, dass der Sektor erneuerabre Energien mit den 6,5 Mio. direkt und indirekt Beschäftigten weltweit nun keine Nische mehr sei. Vielmehr werde die Regenerative Energiewirtschaft zu einem bedeutenden Arbeitgeber rund um den Globus.

China maßgeblich für Wachstum verantwortlich