20.10.2014, 08:04 Uhr

Energiewende in Honduras: Canadian Solar liefert 150 MW PV-Leistung

Guelph, Kanada – Um ihre im nationalen Entwicklungsplan „Plan de Nación“ festgelegten Ziele zu erreichen, hat Honduras mit dem Ausbau der erneuerbaren Energien begonnen. Dazu hat die Larach Group einen Großauftrag an Canadian Solar erteilt, um zwei Solarparks im Land auszurüsten.

Beide Projekte sind von verschiedenen Subfirmen der Larach Group beauftragt worden. Die Projekte sind gigantisch und verfügen zusammen über eine Leistung von insgesamt 146,4 Megawatt (MW). Die Leistung wird gerecht unter den beiden Anlagen aufgeteilt (jeweils 73,2 MW). Die Aktie von Canadian Solar reagierte erst am Donnerstag mit einem satten Plus von 11,8 Prozent auf den eigegangenen Auftrag.

45.000 Haushalte mit grünem Strom