18.01.2011, 12:50 Uhr

2G erweitert Vorstand und zentralisiert Servicegeschäft

Heek – Die 2G-Bio-Energietechnik AG, Anbieter von Anlagen zur dezentralen Energieversorgung, hat zum 01.01.2011 ihren Vorstand durch Peter J. Bergsteiner erweitert. Zuletzt war Bergsteiner als Interim-Manager und Unternehmensberater tätig und ist nun für die Bereiche Finanzen, Recht und Personal bei 2G verantwortlich.

Servicesegment wird langfristig ausgebaut

Darüber hinaus hat das börsennotierte Unternehmen eine neue Büro- und Werkstattimmobilie am Unternehmenssitz in Heek erworben und plant, den wachsenden Bereich des Servicegeschäftes an einem eigenen Standort zu konzentrieren. Die Erweiterung sei u.a. für den langfristigen Ausbau des Servicesegments notwendig geworden, teilte das Unternehmen mit.

Weitere Informationen zum Thema Bioenergie:


© IWR, 2011