25.07.2013, 08:03 Uhr

Photovoltaik in den USA weiter auf dem Vormarsch

Washington – Die USA setzen immer stärker auf regenerative Energien – wenn auch noch in einem der Größe des Landes entsprechend vergleichsweise geringen Umfang. Besonders die Photovoltaik befindet sich auf dem Vormarsch. Aber die konventionellen Erzeugungsformen haben beim Zubau von Kraftwerkskapazitäten die Nase weiterhin vorn.

Solarenergie wächst rasch