01.08.2014, 12:04 Uhr

Frankreich will 10 Milliarden in Erneuerbare investieren

Paris – Frankreichs Umweltministerin Marie-Ségolène Royal hat einen Gesetzentwurf für die Energiewende und für grünes Wachstum präsentiert. Im Rahmen dieses Gesetzes sollen zehn Milliarden Euro in erneuerbare Energieträger investiert werden.

IWR Online berichtet bereits Anfang Juli 2014, dass die französische Regierung einen Gesetzentwurf zur Umsetzung des neuen französischen Energiemodells plant. Nun hat Umweltministerin Royal einen solchen Gesetzentwurf vorgelegt. Vieles bleibt aber noch vage.

Frankreich plant den Umbruch in der Energiepolitik