14.11.2014, 11:20 Uhr

Elektroautos: Oktober-Anmeldungen sinken gegenüber Vorjahr

Flensburg – Am Donnerstag hat das Kraftfahrtbundesamt die Zahlen der PKW-Zulassungen im Monat Oktober 2014 bekannt gegeben. Danach kommt der Ausbau der Elektromobilität in Deutschland weiterhin nicht richtig in Fahrt.

Im Oktober 2014 wurden insgesamt 275.320 Fahrzeuge neu zugelassen, teilte das Kraftfahrtbundesamt (KBA) mit. Das sind 3,7 Prozent mehr als im Vormonat. In dieser Zahl sind auch Elektroautos und Plug-In Hybride enthalten, die noch einen sehr kleinen Anteil ausmachen. Im Oktober 2014 haben die Elektroautos einen Anteil von nur 0,3 Prozent an den Gesamtzulassungen von Personenkraftwagen (PKW). Die Plug-In-Hybride kommen auf gerade einmal 0,15 Prozent.

Im Gesamtjahr steigen die Anmeldungen für Elektroautos