26.03.2014, 11:49 Uhr

Plug Power: Mega-Deal mit Autokonzern lässt Aktie abheben

Münster – Die Aktie des amerikanischen Brennstoffzellen-Herstellers Plug Power steigt und steigt. Auslöser ist eine Ankündigung des CEOs Andy Marsh. Dem Aktienportal Marketwatch gegenüber gab er an, dass das Unternehmen innerhalb der nächsten zwei bis drei Wochen ein wichtiges Geschäft bekanntgeben werde.

Es soll sich demnach um Geschäft mit einem globalen Automobilkonzern handeln. Weitere Angaben wurden allerdings nicht gemacht. Die japanische Zeitung Nikkei berichtet zudem am Mittwoch, dass die Toyota und Honda für das kommende Jahr die Einführung von Fahrzeugen mit Brennstoffzellen-Antrieben planen. Erste Spekulation bringen die beiden Autobauer nun mit Plug Power in Verbindung.

Extreme Kurssteigerungen an zwei Tagen in Folge

Seit Dienstag befindet sich die Aktie in einem steilen Aufwärtstrend. Zu Beginn des Handels am heutigen Mittwoch schoss der Kurs um 30 Prozent auf 7,05 Euro (Stand 11:10 Uhr) nach oben. Bereits am Dienstag kletterte die Plug Power-Aktie um herausragende 32 Prozent. Anfang März gab es ebenfalls schon eine Rallye der Plug Power-Aktie, nachdem ein mehrjähriger Deal mit der US-Kaufhauskette Walmart bekannt gegeben wurde. Dabei ging es um die Lieferung von Brennstoffzellen–Lösungen für die Ladefahrzeug-Flotte. Damit hatte Plug Power seine Finanzziele für das erste Quartal 2014 eigenen Angaben zufolge bereits übertroffen.

Aufnahme in den RENIXX World

Seit Anfang des Jahres ist ein steiler Anstieg bei der Plug Power-Aktie festzustellen (ca. +590 Prozent). Auch andere Brennstoffzellen-Aktien haben 2014 eine erstaunliche Performance gezeigt. Auch die Aktien Fuelcell Energy (USA, ca. +230 Prozent) und Ballard Power (Kanada, ca. +400 Prozent) legten seit Anfang 2014 deutlich zu. Seit Anfang März diesen Jahres ist die Aktie von Plug Power zudem auch im RENIXX World Aktienindex gelistet. Das Wertpapier war außerplanmäßig in den RENIXX aufgestiegen, da der Titel des Windenergie-Zulieferers Zoltek wegen der Übernahme durch Toray aus dem RENIXX abgestiegen ist und ersetzt werden musste.

:


© IWR, 2014