IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

Top 50 Firmen | RENIXX World | Politik | Termine | Messen | Newsletter | | |
 
15.10.2015, 07:59 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

Wasserkraft: Alstom überholt Pumpspeicher-Kraftwerk von Vattenfall

Mannheim - Alstom hat einen zweiten Auftrag für die Hauptrevision eines Synchrongenerators im Pumpspeicherkraftwerk Markersbach im sächsischen Erzgebirge von der Vattenfall Europe Generation AG erhalten.

Die Arbeiten an dem Generator sollen im Juni 2016 beginnen und werden etwa bis Februar 2017 andauern. Die aktuelle Beauftragung folgt einem Auftrag aus dem August 2014 über die Revision eines Synchrongenerators im Kraftwerk Markersbach.

Option auf Revision der beiden weiteren Generatoren besteht

Die Revision an der ersten Maschine des Kraftwerks wird derzeit durchgeführt und soll im Frühjahr 2016 abgeschlossen werden. Zu einer Hauptrevision zählen laut Alstom die Lieferung eines neuen Stators oder Ständers, Revisionsarbeiten an den Polen, den Lagern, dem Tragstern und dem Anwurfmotor sowie die De- und Remontage einschließlich der Inbetriebsetzung. Für die Revision der verbleibenden vier Generatoren besteht eine vertragliche Option. Vorgesehen sei eine jährliche Beauftragung mit jeweils einer Einheit.

Über 1.000 MW: Wasserkraftwerk Markersbach ist Nr. 2 in Deutschland
Das Wasserkraftwerk in Sachsen wurde im Jahr 1979 in Betrieb genommen und verfügt über eine Leistung von 1.050 Megawatt (MW). Damit ist es laut Alstom das zweitgrößte Pumpspeicherkraftwerk in Deutschland und zählt zu den größten Anlagen dieser Art in Europa. Die Revision der Generatoren ist notwendig, da einige Maschinenbestandteile, wie beispielsweise der Generatorständer, ihre maximale Lebensdauer erreicht haben und andere Teile reparaturbedürftig sind. Mit der überholten Maschine kann eine höhere Betriebssicherheit sowie eine Leistungserhöhung erreicht werden.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2015

Weitere Nachrichten und Informationen aus der Wasserkraftbranche:
Vattenfall bietet Braunkohle-Geschäft mit zehn Wasserkraftwerken an
Wasserkraft und Ökologie passen zusammen
Informationstag: Konzessionsverträge in der Wasserwirtschaft
Stellenanzeige: Referent/-in beim Energieministerium Hessen gesucht
Mehr Wasserkraft-News







Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
Anzeige


Firma   -im Profil-



Produkte   -Anzeige-
24.06.2016 - BayWa r.e. erhält erstes VDE-Zertifikat für PV-Freiflächenanlagen
24.06.2016 - Bundestag beschließt digitale Stromzähler und neues Strommarktdesign
24.06.2016 - Brexit wirbelt Märkte durcheinander: RENIXX, DAX, Ölpreis und CO2-Zertifikate runter – Eurokurs zum Pfund sowie Goldpreis rauf
24.06.2016 - Globaler Solarthermie-Markt schrumpft dramatisch
24.06.2016 - Elektromobilität: Schweden weiht Autobahn mit Oberleitung ein
24.06.2016 - "Black Friday" nach Brexit: DAX stürzt vorbörslich ab – RENIXX Word taucht ab unter 400-Punkte-Marke
24.06.2016 - Noch ein Solarpreis: Solarworld verleiht Einstein Award
23.06.2016 - PlanET sorgt für Biomethan bei Berlin
23.06.2016 - Großer Ijsselmeer-Windpark in den Niederlanden feierlich eingeweiht
23.06.2016 - RENIXX leichter, DAX stark am Tag des Briten-Referendums – Solarcity gibt nach – Tesla unauffällig – E.ON und RWE gefragt
 
Wasserkraft-News
10.06.2016 - Green City Energy AG beschließt Kapitalerhöhung für Bürger-Energiewende
30.05.2016 - Mehr Jobs mit Erneuerbaren weltweit - Deutschland verliert
27.05.2016 - Deutschlands größtes Wasserkraftwerk bekommt einen Sonnenschutz
04.05.2016 - Andritz meldet schwache Wasserkraft-Nachfrage
04.05.2016 - Deutsche wollen schnelleren Ausbau der erneuerbaren Energien
28.04.2016 - Neuartiger Stromspeicher kombiniert Wind- und Wasserkraft
 
Sachsen-News
30.05.2016 - Sachsen fördert Solarstrom-Speicher
11.05.2016 - EEG 2016: Proteste in zehn Landes-Hauptstädten
14.09.2015 - Gericht kippt Windkraftplanung auch in Sachsen
17.04.2015 - Windenergie-Markt in Sachsen: Verband beklagt Mini-Wachstum
03.03.2015 - Sachsen diskutiert über 10H-Abstand - Ende des Windkraft-Ausbaus?
03.12.2014 - Daimler baut Fertigungs-Kapazitäten für Batterien aus

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile



© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien
iwr.de | IWR-Pressedienst.de | Windbranche.de | Offshore-Windenergie | ISolarbranche.de | Bioenergie-Branche |Solardachboerse.de | Energiejobs.de | Energiekalender.de | RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry |

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt