IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

RENIXX World | Politik | Termine | Messen | Newsletter | | |
 
27.03.2017, 11:27 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

Offshore Windpark Wikinger nimmt nächste Hürde

Sassnitz – Die Arbeiten am Offshore-Windpark Wikinger schreiten voran. Nun hat der Betreiber Iberdrola das Betriebsgebäude an Land in Betrieb genommen. Es ist bereits die zweite Erfolgsmeldung aus dem Offshore-Sektor, die die Spanier innerhalb weniger Tage für sich verbuchen können.

In Sassnitz wurde das Betriebsgebäude für den Ostsee-Windpark Wikinger eröffnet. Die Arbeiten auf See laufen derweil weiter, noch in diesem Jahr soll der Windpark mit einer Leistung von 350 Megawatt (MW) in Betrieb gehen. Auch in den USA waren die Spanier kürzlich im Bereich der Offshore-Windenergie erfolgreich.

Iberdrola eröffnet Betriebsgebäude für Offshore-Windpark Wikinger
Der spanische Energieversorger Iberdrola hat in Sassnitz die Eröffnung des Betriebsgebäudes für den Windpark Wikinger gefeiert. Wikinger ist der erste Offshore-Windpark des Unternehmens in Deutschland. Das Gebäude dient nach der Fertigstellung des Meeres-Windparks dem Betrieb und der Wartung der 70 Windkraftanlagen in der Ostsee. Es ist die erste Ansiedlung im neuen Offshore-Basishafen in Sassnitz-Mukran auf Rügen.

Vom neuen Basisgebäude aus werden in Zukunft der Betrieb sowie alle anfallenden Wartungsarbeiten koordiniert und durchgeführt. In der 25-jährigen Betriebsphase rechnet das Unternehmen mit rund 100 direkten und indirekten Arbeitsplätzen für das Projekt.

Energieminister Pegel: Energiewende ist Wirtschaftsfaktor für Mecklenburg-Vorpommern
Mecklenburg-Vorpommerns Energieminister Christian Pegel (SPD) lobte das Gebäude als Zeichen für den vorausschreitenden Ausbau der erneuerbaren Energien in Mecklenburg-Vorpommern. Die Eröffnung zeige zudem, dass „die Energiewende neben der Bedeutung für Sicherheit, Nachhaltigkeit und Klimaschutz auch ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für Mecklenburg-Vorpommern ist“, so Pegel.
Jürgen Blume, Geschäftsführer der Iberdrola Renovables Offshore Deutschland GmbH, bezeichnete die Eröffnung als wichtigen Schritt für die Inbetriebnahme der neuen Windkraftanlagen auf See. „Wir sind stolz, die Pioniere im Basishafen von Mukran zu sein“, so Blume.

Über den Offshore-Windpark Wikinger

Derweil schreiten die Bauarbeiten auf See für den Windpark Wikinger voran. Nach der planmäßigen Installation der Fundamente, der Umspannplattform und der internen Parkverkabelung werden aktuell die Windkraftanlagen mit ihren Turmsegmenten, Gondeln und Rotorsternen errichtet. Der Windpark liegt vor Rügen und soll in der zweiten Jahreshälfte 2017 mit einer Leistung von 350 Megawatt (MW) in Betrieb gehen. Wikinger gehört zusammen mit dem Windpark Arkona zum Windpark Cluster Westlicher Adlergrund. Beide teilen sich die Umspannplattform Andalucia.

Iberdrola gewinnt US-Offshore-Ausschreibung
Iberdrola ist im Offshore-Sektor nicht nur in Deutschland erfolgreich. Erst vor kurzem haben die Spanier eine Ausschreibung in den USA gewonnen. Es geht um die Entwicklung eines Gebietes vor der Küste von North Carolina mit einem Offshore-Potenzial von rd. 1.500 MW.

Quelle: IWR Online

© IWR, 2017

Weitere News und Infos aus der Offshore-Windindustrie
Iberdrola gewinnen Offshore-Ausschreibung in den USA
Offshore-Windpark Wikinger bekommt Betriebsgebäude
LM Wind Power errichtet neue Offshore-Rotorblattfabrik
Offshore-Wind-Industrie-Allianz (OWIA) - Zukunftsbranche Windindustrie ist bundesweit ein starker Beschäftigungsfaktor
Zum Ausbaustand der Offshore-Windenergie in Deutschland
Stellenanzeige: Offshore-Spezialist Reetec sucht Elektrofachkraft (m/w) in Bremen
Veranstaltung: E.ON Zwischenbericht Q3 2017 mit Telefonkonferenz für Journalisten, Investoren und Analysten - E.ON SE
Weitere Infos und Firmen auf Offshore-Windindustrie.de








Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
IWR-Pressedienst   

Siemens AG

Nordex-Gruppe erweitert AW3000-Plattform um eine 140-Meter-Rotor-Variante




Energiejob-Angebote

Siemens AG

Senior Technical Support Manager (m/w) PV Utility Scale



Anzeige


20.10.2017 - Neuzulassungen von Elektroautos mehr als verdoppelt
20.10.2017 - Börse: RENIXX miserabel – Ballard Power und Tesla unter den Verlierern – Vestas beteiligt sich an großem Hybrid-Kraftwerk
20.10.2017 - Varta mit kraftvollem Börsengang
19.10.2017 - Skandinavier investieren fast vier Milliarden Euro in Batteriefabrik
19.10.2017 - Wie intelligentes Lademanagement Kosten für E-Autos senkt
19.10.2017 - Aktien: RENIXX runter – China-Aktien verlieren - Nordex gefragt nach Nordirland-Auftrag - Varta stark beim Börsen-Debüt
19.10.2017 - Sunpower gewinnt Ausschreibug in Frankreich - Jinkosolar liefert in die Mongolei
19.10.2017 - Rheinland-Pfalz fördert "industrielle Energiespeicher"
19.10.2017 - Börse: RENIXX testet 470-Punkte-Marke – Goldwinds Offshore-Pläne nehmen Gestalt an – Analyst stuft Siemens Gamesa herab
19.10.2017 - Energie-Trendmonitor: Deutsche offen für CO2-Abgabe
 
Strom-News
20.10.2017 - Neuzulassungen von Elektroautos mehr als verdoppelt
20.10.2017 - Börse: RENIXX miserabel – Ballard Power und Tesla unter den Verlierern – Vestas beteiligt sich an großem Hybrid-Kraftwerk
20.10.2017 - Varta mit kraftvollem Börsengang
19.10.2017 - Skandinavier investieren fast vier Milliarden Euro in Batteriefabrik
19.10.2017 - Wie intelligentes Lademanagement Kosten für E-Autos senkt
19.10.2017 - Aktien: RENIXX runter – China-Aktien verlieren - Nordex gefragt nach Nordirland-Auftrag - Varta stark beim Börsen-Debüt
 
Offshore-News
18.10.2017 - Windindustrie: Generatoren für Senvion und Rotorblätter für Goldwind
16.10.2017 - EEG-Umlage sinkt leicht
16.10.2017 - Rekord-Hurrikan trifft auf Europa
16.10.2017 - Gewinnwarnung: Siemens Gamesa leidet unter Preisdruck
16.10.2017 - Stromverbindung nach Norwegen kommt voran
13.10.2017 - Koalitionsvertrag: Neue niederländische Regierung nimmt Klimaschutz ernst

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile


© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

IWR Digitale Medien - One Stop Media Shop für die Energiewirtschaft
Pressemitteilungen IWR-Pressedienst.de | Marketing Energiefirmen.de | Recruting Energiejobs.de | Termine Energiekalender.de |

Energiethemen- und Branchenverbund
iwr.de |Windbranche.de | Offshore-Windenergie | ISolarbranche.de | Bioenergie-Branche |Solardachboerse.de |RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry | Energiefirmen | Energiespeicher | Energieeffizienz

Verbraucher
Strompreisrechner.de | Stromtarife.de | Solardachboerse.de | Energiehandwerker.de

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt