29.08.2013, 16:01 Uhr

Umfrage: Deutsche hadern mit der EEG-Umlage

Hamburg – Die Deutschen stehen hinter der Energiewende: 55 Prozent befürworten das Mammutprojekt, nur sieben Prozent sind dagegen. Allerdings herrscht Verärgerung über die Kosten, wie aus einer aktuellen Umfrage hervorgeht.

"Grundsätzlich steht die Mehrheit der Deutschen weiterhin zur Energiewende und ist auch bereit, einen persönlichen Beitrag zu leisten. Bei vielen wachsen jedoch die Zweifel am bisherigen Finanzierungsmodell", sagte Richard Hilmer, Geschäftsführer des Meinungsforschungsinstituts TNS Infratest, das die Erhebung durchführte.

Kritik an finanzieller Belastung