10.06.2013, 11:16 Uhr

1. Deutsche Photovoltaik – Sicherheitstagung

Münster/Berlin – Vom 19.09.2013 bis 20.09.2013 organisiert das Haus der Technik e.V. die 1. Deutsche Photovoltaik – Sicherheitstagung: Sicherheits- und Schutzkonzepte für PV-Anlagen in Bau und Betrieb in Berlin. Unter dem Motto „Vorbeugen statt aus Schaden klug werden“ wird mit dieser Tagung der Fokus auf die Sicherheitsaspekte der deutschlandweit über eine Million PV-Anlagen gerichtet.

Von Arbeitsschutz über Elektrosicherheit bis Blitzschutz

Zielsetzung der Tagung ist die ausführliche Information über den aktuellen Stand der Regeln und der Technik bei Bau, Montage und Installation von PV-Anlagen. Typische Fehler beim Anlagenbau und Lücken bei der Sicherheit werden erläutert. Auch sollen zukünftige Anforderungen frühzeitig diskutiert werden, um Lösungen zu finden und die Akzeptanz der Photovoltaik in allen Bereichen zu stärken.

Farbstoff-Solarzellen von Dyesol übertreffen Testhürde um das Vierfache


© IWR, 2013