23.03.2011, 13:55 Uhr

Bisher kein Nachweis von Radioaktivität in Deutschland

Salzgitter – In Deutschland ist bisher keine Radioaktivität aus Japan gemessen worden. Vor dem Hintergrund aktueller Berichte erklärt das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS), dass die Bevölkerung umfassend informiert werde, sobald erste Partikel an Radioaktivität Deutschland erreichen würden. Das BfS analysiert und bewertet kontinuierlich die Situation in Japan und die möglichen Auswirkungen auf Deutschland. In jedem Fall würde die gemessenen Werte aufgrund der großen Entfernung aber nur sehr geringe Mengen an Radioaktivität enthalten, so das BfS. Eine gesundheitliche Gefahr für Menschen und Umwelt in Deutschland oder Europa bestehe nicht.

Weitere Meldungen und Informationen zum Thema

Japan: Lage in Fukushima bleibt ernst


© IWR, 2011