22.02.2007, 09:22 Uhr

Imperium Renewables baut größte Biodieselanlage der USA – weitere Anlagen in Planung

Seattle, USA – Das Biodiesel-Startup-Unternehmen Imperium Renewables aus Seattle, USA, errichtet derzeit die nach eigenen Angaben größte Biodiesel-Anlage der USA mit einer Jahreskapazität von 100 Mio. US-Gallonen (ca. 380 Mio. Liter) Biodiesel. Die Bauarbeiten an der Westküste sollen bis Mitte 2007 abgeschlossen sein, teilte das Unternehmen mit.
Der Hersteller plant zudem bis zu drei weitere Biodiesel-Anlagen im gleichen Maßstab in den USA und weltweit. Bis Ende 2008 sollen die Anlagen dann zusammen 400 Mio. US-Gallonen (ca. 1,5 Mrd. Liter) Biodiesel pro Jahr herstellen.
Zur Finanzierung hat das Unternehmen kürzlich eine Finanzierungsrunde über 113 Mio. Dollar (rd. 86 Mio. Euro) abgeschlossen und sich Kredite über 101 Mio. Dollar (ca. 77 Mio. Euro) gesichert. Die Finanzierungsrunde gehört nach Angaben von Imperium Renewables zu den fünf größten jemals durchgeführten Einzelinvestitionen in ein Unternehmen aus der regenerativen Energiewirtschaft. Imperium Renewables-CEO Martin Tobias, ehemals Manager bei Microsoft, ist zuversichtlich, dass sein Unternehmen innerhalb der nächsten 18 Monate zum größten Biodieselhersteller der USA aufsteigen wird.
Weitere Infos und Meldungen zum Thema Biodiesel
Biokraftstoffverband: Deutschlands Biodieselwirtschaft in höchster Not
IWR-Themengebiert Biodiesel
BKN Biokraftstoff Nord AG: Firmenprofil, Dienstleistungen, Presse-News, Kontakte
Biodieseltankstellen in Deutschland
Stellenangebot: Städtische Werke AG sucht Vertriebsmanager B2B in der Energieversorgung (m/w/d)
Veranstaltung: Hauptversammlung - PNE WIND AG
Weitere Infos und Firmen auf Bioenergie-Branche.de