20.12.2010, 10:33 Uhr

Wind to Energy GmbH nimmt 2011 erste eigene Testanlage in Betrieb

Rostock - Die W2E Wind to Energy GmbH, Entwickler von Windenergieanlagen, nimmt 2011 die erste eigene Testanlage in Betrieb. Die Anlage soll im März 2011 südlich von Rostock am Standort Tarnow nahe dem Firmensitz von W2E errichtet und in Betrieb genommen werden, so das Unternehmen. Mit der Anlage in der Nähe zum Firmensitz könne W2E dann zeitnah und unter tatsächlichen Bedingungen die Eigenentwicklungen und Systeme sowie die zugehörigen Prozesse aus Regelung und Steuerung prüfen, umsetzen und optimieren. Diese Möglichkeiten würden den Entwicklungsstand erheblich verbessern, so Christoph Klewitz, Geschäftsführer der W2E GmbH. Die Testanlage mit einem Rotordurchmesser von 93 m und einer Nabenhöhe von 100 m wird laut Unternehmen eine Nennleistung von 2050 kW gaben.

Weitere Meldungen und Informationen zum Thema


© IWR, 2010