IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern.

Top 50 Firmen | RENIXX World | Politik | Termine | Messen | Newsletter | | |
 
18.11.2014, 07:56 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

Klimawandel: Meteorologen erklären 2014 zum wärmsten Jahr

Offenbach / Münster – Das Jahr 2014 neigt sich dem Ende und immer mehr Hinweise führen zu der Erkenntnis, dass das Jahr 2014 das wärmste in Deutschland seit Beginn der Wetteraufzeichnungen sein wird. Was IWR Online schon im Oktober vermutete, spricht nun auch der Deutsche Wetterdienst aus.

Die mittlere Temperaturabweichung nach oben für die ersten neun Monate des Jahres 2014 betrug bereits 1,97 Grad Celsius (°C). Alle Monate bis auf August waren bisher wärmer als jene im Vergleichszeitraum 1961 bis 1990. Dieser Trend setzte sich auch im Oktober 2014 fort. Dieser Monat war gegenüber dem Vergleichszeitraum um 2,9°C zu warm. Lars Kirchhübel, Meteorologe beim DWD, erklärt: „Aktuell liegen wir 2,3 Grad über der langjährigen Durchschnittstemperatur, gemessen von Januar bis November.“

Rest des Jahres müsste sehr kalt werden, um den Rekord aufzuhalten
Lars Kirchhübel erklärte gegenüber der deutschen Presseagentur, dass der Rest des Jahres schon außergewöhnlich kalt werden müsste, um den Jahresrekord noch zu verhindern. Selbst bei einem durchschnittlichen Verlauf im Rest des Jahres, läge seinen Berechnungen zufolge die Durchschnittstemperatur bei 10,32 °C. Damit wäre das Jahr 2014 das bisher wärmste gemessene Jahr seit der Wetteraufzeichnung. Deutlich über den Jahren 2000 (9,87 °C) und 2007 (9,86 °C), den bisher wärmsten Jahren.

Auch weltweit wärmstes Jahr möglich
Auch auf globaler Ebene könnte 2014 zum wärmsten Jahr seit der Temperaturmessung werden. Die amerikanische Wetterbehörde NOAA verwies im Oktober bereits darauf. Laut NOAA war der September global gesehen bereits der wärmste seit der Wetteraufzeichnung. Bis September 2014 lag die kombinierte Temperatur von Land und Luft bereits 0,68°C über dem Durchschnitt.

Weitere News und Informationen zum Thema:

Klima: Neues Rekord-Wärmejahr in Deutschland in Sicht
Wetter auch im Oktober ungewöhnlich warm
CERINA-Plan auf Facebook: Informieren, diskutieren, teilen
CERINA-Plan: Der neue Weg zum globalen Klimaschutz
© IWR, 2014
Stellenangebot: Gemeinsame Kirchenverwaltung der Ev.-Luth. Kirche sucht Klimaschutzmanager/in
Veranstaltung: Type and Project Certification Workshop - Wind Farms







Meldung drucken | E-Mail: Artikel empfehlen
 

IWR-Newsticker Erneuerbare Energien:
Anzeige


Firma   -im Profil-



Produkte   -Anzeige-
16.10.2017 - Streit um Windenergie in Schleswig-Holstein
16.10.2017 - Börse: RENIXX schwächelt – Siemens Gamesa Schlusslicht nach kassierter Guidance – Ballard-Aktie gefragt
16.10.2017 - EEG-Umlage sinkt leicht
16.10.2017 - Rekord-Hurrikan trifft auf Europa
16.10.2017 - Gewinnwarnung: Siemens Gamesa leidet unter Preisdruck
16.10.2017 - KW 41/2017: RENIXX World tritt auf der Stelle - Goldman Sachs mischt Windturbinen-Hersteller auf - Gewinnwarnung
16.10.2017 - Stromverbindung nach Norwegen kommt voran
13.10.2017 - Nordex vergrößert Rotor-Durchmesser
13.10.2017 - Börse: RENIXX klettert – Nordex mit neuer Turbinenvariante – Dong Energy verbindet Windkraft mit Gas-Kraftwerken
13.10.2017 - Solarworld: Welche Gläubiger in die Röhre schauen
 
Klima-News
16.10.2017 - Streit um Windenergie in Schleswig-Holstein
16.10.2017 - Rekord-Hurrikan trifft auf Europa
13.10.2017 - Koalitionsvertrag: Neue niederländische Regierung nimmt Klimaschutz ernst
13.10.2017 - Kohle-Entstehung ließ Erde beinahe zum Schneeball werden
12.10.2017 - Verpasste Klimaschutzziele: Deutschland fürchtet um Image
06.10.2017 - Energieeffizienz: IEA-Chef warnt vor globalen Rückschritten
 
Klimatologie-News
16.10.2017 - Rekord-Hurrikan trifft auf Europa
13.10.2017 - Kohle-Entstehung ließ Erde beinahe zum Schneeball werden
06.10.2017 - Herbststurm Xavier bringt viel Windenergie
27.09.2017 - Stürme haben schon 192 Milliarden US-Dollar Schäden angerichtet
14.09.2017 - Windenergie - neuer Leistungsrekord knapp verpasst
14.09.2017 - Husum Wind: Sturmgefahr ausgestanden - Projektierer und Betreiber erreichen Meilensteine

 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen Produkte Firmenprofile


© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

Energie Business Verbund
Presse IWR-Pressedienst.de | Marketing Firmen | Stellen Energiejobs.de | Messen Energiekalender.de |

Energiethemen- und Branchenverbund
iwr.de |Windbranche.de | Offshore-Windenergie | ISolarbranche.de | Bioenergie-Branche |Solardachboerse.de |RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry | Energiefirmen | Energiespeicher | Energieeffizienz

Verbraucher
Strompreisrechner.de | Stromtarife.de | Solardachboerse.de | Energiehandwerker.de

 
>> zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt