10.12.2012, 16:40 Uhr

Windreich AG holt Ex-Marketing-Chef von EnBW in den Vorstand

Wolfschlugen - Im Zuge der Weiterentwicklung des Geschäfts der Windreich AG mit Blick auf den Endkunden wurde Dr. Peter Vest zum Vorstand für die Bereiche Marketing und Geschäftsentwicklung bestellt. Willi Balz, Gründer und CEO der Windreich AG: "Dr. Vest bringt aus seiner langjährigen Erfahrung als Geschäftsführender Gesellschafter der Marketingagentur InterCom, als Marketing-Chef der EnBW und gleichzeitig Sprecher der Geschäftsführung von Yello Strom genau die Erfahrungen mit, die die Marke Windreich heute braucht. Wir wollen mittelfristig der führende grüne Energieversorger Deutschlands werden und CO2-freien Strom für Millionen Haushalte liefern."

Potenzial der Marke Windreich

Dr. Peter Vest: "Windreich ist heute die Marke mit dem stärksten Potenzial im deutschen Energiemarkt. Die Offshore-Parks der Windreich AG Global Tech I, MEG 1 und Deutsche Bucht, die in der Nordsee gerade entstehen, bilden zusammen mit den Folgeprojekten in unserer Pipeline durch ihre grundlastfähige Stromerzeugung das Herzstück der Energiewende. Windreich verfügt dadurch mittelfristig über alle Voraussetzungen, den Wettbewerb in deutschen Strommarkt zum Nutzen der Kunden sowohl auf der Erzeuger- als auch auf der Verbraucherstufe entscheidend zu beleben."

Windreich baut Kanada-Geschäft weiter aus


© IWR, 2012