06.08.2019 09:15 Uhr

Kerstin Andreae

Kerstin Andreae:Grünen-Politikerin soll neue BDEW-Chefin werden

Berlin - Das Präsidium des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) hat einstimmig beschlossen, dem BDEW-Vorstand Kerstin Andreae, wirtschaftspolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, als neue Vorsitzende der BDEW-Hauptgeschäftsführung vorzuschlagen. Die Sitzung des BDEW-Vorstands findet am 13. August 2019 statt.

Der derzeitige BDEW-Chef Stefan Kapferer wurde Ende Juni 2019 vom 50Hertz-Aufsichtsrat zum neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung (CEO) von 50Hertz berufen. Kapferer wird seine Tätigkeit spätestens zum 1. Januar 2020 aufnehmen.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2019

Themen
Energiewende, BDEW, Geschäftsführung, Kerstin Andreae, Bündnis 90 / Die Grünen, Stefan Kapferer