IWR-Start | News | Windenergie | Offshore Windenergie | Solarbranche | Bioenergie | Energiejobs | Intern
Energiejobs-Newsletter | RENIXX World | Veranstaltungen | Stromwechsel | Newsletter | |
 
05.09.2012, 09:44 Uhr Meldung drucken | Artikel empfehlen

REpower legt nach: 332 MW-Offshore-Vertrag mit RWE Innogy

Hamburg - Die REpower Systems SE hat nach der Unterzeichnung eines Vertrages zur Lieferung von Onshore-Windturbinen nach Australien nun einen weiteren umfangreichen Offshore-Vertrag abgeschlossen. Demnach soll REpower 54 Offshore-Windenergieanlagen des Typs REpower 6M mit je 6,15 Megawatt (MW) Nennleistung für den Windpark Innogy Nordsee 1 von RWE Innogy liefern. Das Projekt mit einem Gesamtumfang von 332 MW liegt in der deutschen Nordsee, rund 40 Kilometer nördlich von Juist. Es handelt sich um eines der weltweit größten Hochseeprojekte mit Turbinen der Multi-Megawatt-Klasse.

Keine finale Investitionsentscheidung
Nach wie vor hat RWE Innogy jedoch noch keine finale Investitionsentscheidung für diesen Windpark getroffen. Eine solche Entscheidung sei in allererster Linie von der tatsächlichen Ausgestaltung der gesetzlichen Haftungsregeln beim Netzanschluss von Offshore-Windparks abhängig, erklärte der Pressesprecher von RWE Innogy Konrad Böcker auf Anfrage des IWR. Vielmehr sei der Abschluss des Liefervertrages mit REpower zwingende Voraussetzung, um eine unbedingte Netzanschlusszusage vom Netzbetreiber zu erlangen. Die endgültige Entscheidung für Innogy Nordsee 1 werde sich mindestens bis Anfang 2013 verzögern, hatte RWE Innogy-Geschäftsführer Hans Bünting bereits im Juli erklärt.

6M: Leistungsstärkste Windenergieanlage auf hoher See
Andreas Nauen, Vorstandsvorsitzender der REpower Systems SE, kommentiert: "Dieser Vertrag ist ein wichtiges Signal für die deutsche Offshore-Industrie. Als Hersteller freuen wir uns, dass unser langjähriger Kunde RWE Innogy damit erneut sein Vertrauen in die etablierte REpower Technologie ausdrückt." Die REpower 6M ist die bislang leistungsstärkste Windenergieanlage weltweit, die auf hoher See installiert wurde. Die Turbine wird in Bremerhaven in Serie produziert. Von dort aus können die Komponenten direkt zu ihrem Bestimmungsort auf hoher See befördert werden. Die ersten offshore installierten Anlagen stehen seit dem Frühjahr 2012 im belgischen Windprojekt Thornton Bank.

Weitere News und Informationen zum Thema
Neuseeländischer Versorger bestellt 64 REpower-Anlagen für Windpark in Australien
Offshore-Projekt von RWE auf Eis – Tennet liefert nicht
Über die M5000 von Areva Wind
REpower sucht Entwicklungsingenieur Netzanbindung (m/w)
© IWR, 2012

Bewerten Sie diese Meldung:
Sehr interessant | Interessant | Geht so | Uninteressant  

Meldung drucken | Artikel empfehlen
 

Aktuelle IWR-Ticker-Meldungen:


04.08.2020 - Westküste 100 erhält vom BMWi grünes Licht für grünen Wasserstoff
03.08.2020 - Börse KW 31/20: RENIXX nach 2. Anlauf auf 1.000 Punkte in Deckung - Siemens Gamesa trotzt schwachem Quartal – JinkoSolar an Mega-Solarpark beteiligt, Nordex-Aufträge
31.07.2020 - Globale EE-Investitionen steigen trotz Covid-19 im 1. Halbjahr 2020 um 5 Prozent
31.07.2020 - Verbände kritisieren Politik wegen anhaltender Windenergie-Flaute
31.07.2020 - Baden-Württemberg bringt Klimaschutzgesetz und weiteren Ausbau von E-Ladestationen auf den Weg
30.07.2020 - Siemens Gamesa Q3 2020 Bilanz: Umsatz rückläufig, Nettoergebnis bricht ein
30.07.2020 - Nordex erhält Aufträge aus Kolumbien und Deutschland
30.07.2020 - BNetzA Juli-Ausschreibung wie gehabt: Flaute beim Wind - Solar überzeichnet
30.07.2020 - Schwimmender Offshore-Windpark vor Portugal in Betrieb
29.07.2020 - Deutsche Windtechnik stattet WEA in Windtestfeld mit BNK-System aus
29.07.2020 - 12 MW-Turbine von GE schließt vorläufige Typenprüfung erfolgreich ab
28.07.2020 - Siemens Gamesa sichert sich Aufträge für Windpark-Cluster in Chile
27.07.2020 - Tennet steigert Übertragung von Offshore-Windstrom im ersten Halbjahr 2020
27.07.2020 - Börse KW 30/20: RENIXX knackt 1.000 Punkte - Sunrun punktet, Gewinnmitnahmen bei Tesla, Ballard Power, Plug Power und Nel ASA

 
 
 

Business- und Wirtschaftsthemen Erneuerbare Energien

  

Suche in IWR - Newsticker Original-Pressemitteilungen


© IWR - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien

IWR Digitale Medien - One Stop Media Shop für die Energiewirtschaft
Pressemitteilungen IWR-Pressedienst.de | Marketing Energiefirmen.de | Recruiting Energiejobs.de | Termine Energiekalender.de |

Energienetzwerk der Energiewirtschaft und Branchenverbund
iwr.de | Windbranche.de | Offshore-Windenergie | Solarbranche.de | Bioenergie-Branche | Solardachboerse.de | RenewablePress.com | RenewableEnergyIndustry | Windindustry | Offshore-Windindustry | Energiefirmen | Energiespeicher | Energieeffizienz | Klimaschutz | Windkalender | Stromkalender

Verbraucherportale Energie - Strom- und Gasanbieter
Strompreisrechner.de | Stromtarife.de | Solardachboerse.de | Energiehandwerker.de


Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserkraftBioenergieGeoenergieEmail/Kontakt