IWR-Start | Geschäftsklima | Veranstaltungen | Jobs | IWR-Pressedienst | IWR-Kontakt |

Windenergie | Windenergie-Home

Windenergie - Windkraftanlage, © IWR


Windenergie-Archiv


Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)

 
Business-Newsticker
  
IWR - Newssuche IWR-Pressedienst
 

05.10.2022, 16:13 Uhr
Deutsch-Niederländische Förderkooperation soll Hochlauf der Wasserstoffwirtschaft beschleunigen

Berlin - Deutschland und die Niederlande wollen ihre klima- und energiepolitischen Beziehungen weiter vertiefen. Die Regierungen von Deutschland und den Niederlanden haben sich vor diesem Hintergrund gestern (04.10.2022) zu einem Klimakabinett im Kanzleramt in Berlin getroffen. Weiter ... (iwr)

05.10.2022, 11:07 Uhr
Forschende am SIJ in Jülich speichern Hochtemperatur-Wärme mit bis zu 1.000 Grad

Jülich - Zentrale Themen der Energiewende sind eine sichere und CO2-freie Wärme- und Stromversorgung aus regionalen Quellen sowie die sektorenübergreifende Vernetzung. Am Solar-Institut Jülich der FH Aachen (SIJ) wurde jetzt ein neuer Hochtemperaturspeicher eröffnet, der für die Strom- und Wärmebereitstellung eingesetzt werden kann. Weiter ... (iwr)

04.10.2022, 13:53 Uhr
RWE, Bundesregierung und NRW vereinbaren Kohleausstieg im Jahr 2030

Berlin, Essen - RWE will den Ausstieg aus der Braunkohle im Rheinischen Revier auf 2030 vorziehen. Der frühere Kohleausstieg soll maßgeblich zur Erreichung der deutschen Klimaschutzziele beitragen. Aufgrund der aktuellen Energiekrise sollen zwei RWE-Kraftwerksblöcke, die eigentlich Ende 2022 abgeschaltet werden sollten, allerdings länger als geplant am Netz bleiben. Weiter ... (iwr)

04.10.2022, 10:13 Uhr
Börse KW 39/22: RENIXX weiter unter Druck - Große RENIXX-Anpassung - Nordex: wichtige Produkt-Zertifikate - Vestas punktet Offshore - Siemens Gamesa: Übernahme

Münster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) konnte sich in der letzten Woche dem allgemeinen Negativtrend an den Börsen nicht entziehen und verliert deutlich. Fast alle Aktientitel schließen im Minus. Weiter ... (iwr)

30.09.2022, 11:48 Uhr
Vestas erhält Zuschlag als bevorzugter Lieferant für Offshore-Großprojekte in Schottland und Polen

Hamburg / Aarhus, Dänemark - Der dänische Windturbinen-Hersteller Vestas hat in dieser Woche einen wichtigen Meilenstein für die Umsetzung von zwei Offshore-Windparks erreicht. Der Vestas-Aktienkurs kann nicht profitieren. Weiter ... (iwr)

30.09.2022, 09:58 Uhr
Joint Venture baut 200 MW-Anlage für grünen Wasserstoff- und E-Methan in Finnland

Helsinki, Finnland - Der Markthochlauf für die grüne Wasserstoffproduktion gewinnt angesichts des Ukraine-Krieges derzeit schnell an Dynamik. In verschiedenen Regionen auf der Welt laufen die Pläne zur Errichtung von Produktionsanlagen auf Hochtouren. In Finnland wird der Bau einer Anlage für Wasserstoff und grünes Methan mit einer Gesamtleistung von 200 Megawatt (MW) konkret. Weiter ... (iwr)

26.09.2022, 13:37 Uhr
Deutsche Windguard: Portfolioerweiterung um Inspektionen per Drohne - Akkreditierung für Messungen per Gondel-Lidar

Varel - Pünktlich zur Windenergy in Hamburg kündigt die Deutsche Windguard eine Erweiterung ihres Angebots im Bereich der Inspektionsdienstleistungen an. Die zur Unternehmensgruppe gehörende Windguard Consulting GmbH hat zudem eine weitere Akkreditierung erhalten. Weiter ... (iwr)

26.09.2022, 11:49 Uhr
Börse KW 38/22: RENIXX unter Druck - Siemens Gamesa: recycelbares Onshore-Rotorblatt - First Solar: 600 MW Auftrag - Plug Power: Aktie stürzt ab

Münster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) hat in der vergangenen Woche kräftig Federn gelassen. Vor allem Tech-Werte geraten unter die Räder. Grund ist der Zinsschock, den die Anleger erst einmal verdauen müssen. Weiter ... (iwr)

23.09.2022, 17:17 Uhr
Belgien schaltet Atomkraftwerk ab – Macron schaltet Offshore Windpark ein

Münster – In Belgien wird heute (23.09.2022) das umstrittene Atomkraftwerk Doel 3 abgeschaltet, gestern hat der französische Präsident Macron den ersten Offshore Windpark in Frankreich eingeweiht. Auch in den Niederlanden wird der Ausbau der Offshore Windenergie nach den Plänen der Regierung forciert. Weiter ... (iwr)

22.09.2022, 11:15 Uhr
Weltpremiere: Siemens Gamesa präsentiert das RecyclableBlade für Onshore-Windkraftprojekte

Zamudio, Spanien - Die Wiederverwertbarkeit der Rotorblätter bei Windkraftanlagen war bisher schwierig, doch das wird sich ändern. Der Windkraftanlagen-Hersteller Siemens Gamesa bringt das RecyclableBlade nach der Einführung für Offshore-Turbinen nun auch für Onshore-Windkraftprojekte auf den Markt. Weiter ... (iwr)

21.09.2022, 15:38 Uhr
Enertrag nimmt größtes eigenes Windpark-Projekt in Betrieb

Köslin – Der Energiedienstleister für erneuerbare Energien, Enertrag, hat eines der größten Windark-Projekte in Polen in Betrieb genommen. Das Unternehmen mit Sitz in Dauerthal hofft auf einen weiteren Ausbau der Windenergie in Polen. Weiter ... (iwr)

20.09.2022, 17:39 Uhr
Alpha ventus: Deutsche Windtechnik steigert technische Verfügbarkeit der Adwen-Turbinen drastisch

Bremen – Die Deutsche Windtechnik hat die sechs Adwen-Turbinen im Offshore-Windpark (OWP) alpha ventus seit Anfang 2020 im Service. Der unabhängige Servicedienstleister konnte mit den eingeleiteten Maßnahmen die technische Verfügbarkeit der Offshore Windkraftanlagen mittlerweile mehr als verdoppeln. Weiter ... (iwr)

19.09.2022, 17:12 Uhr
Börse KW 37/22: RENIXX verliert – Nordex mit neuer 6 MW-Anlage – ITM Power mit schwachen Zahlen

Münster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) hat die letzte Woche mit einem Abschlag beendet. Die Aktie der britischen ITM Power wird von den Investoren nach Zahlen abgestraft. Weiter ... (iwr)

15.09.2022, 11:54 Uhr
Weniger Bürokratie für Solar-, Bio- und Windenergie: 3. Novelle des Energiesicherungsgesetzes

Berlin - Das Bundeskabinett hat gestern (14.09.2022) die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) vorgelegte Formulierungshilfe für einen Gesetzentwurf zur Änderung des Energiesicherungsgesetzes und anderer energiewirtschaftlicher Vorschriften beschlossen. Die Maßnahmen sollen schnell für Entlastung auf den angespannten Energiemärkten sorgen. Weiter ... (iwr)

14.09.2022, 11:42 Uhr
Fraunhofer Institute erhalten 80 Mio. Euro für Produktion von Brennstoffzellen

Berlin - Das wachsende Verkehrsvolumen im Straßengüterverkehr führt trotz Fortschritten bei Verbrauch und Abgastechnik noch immer zu einem Anstieg der CO2-Emissionen. Der Bedarf, Alternativen zu fossilen Energieträgern zu entwickeln, ist daher auch im Schwerlastverkehr groß. Ein neues Projekt verschiedener Fraunhofer-Institute soll das beschleunigen. Weiter ... (iwr)

13.09.2022, 11:32 Uhr
Nord- und Ostsee-Länder planen Kooperationen für schnellen Offshore-Windenergieausbau

Berlin - Vor dem Hintergrund des Ukraine-Krieges und der EU-Klimaziele setzen die Staaten in Europa auf engere Kooperationen im Energiesektor. Eine zentrale Funktion sollen dabei der Ausbau und die stärkere länderübergreifende Vernetzung von Offshore-Windenergieprojekten übernehmen. Weiter ... (iwr)

12.09.2022, 09:32 Uhr
Börse KW 36/22: RENIXX bügelt Vorwochen-Verlust aus - Ballard: Indien-Auftrag - Enphase und BayWa r.e. intensivieren Zusammenarbeit – Ørsted: grüne Anleihen begeben

Münster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) hat in der letzten Woche deutlich zulegen können. Fast alle Aktien gehen mit einem Wochenplus aus dem Handel. Weiter ... (iwr)

06.09.2022, 16:24 Uhr
Krise an den Energiemärkten: BEE fordert LNG-Geschwindigkeit bei Erneuerbaren Energien

Berlin - Der Bundesverband Erneuerbare Energien (BEE) hat ein Paket mit Maßnahmen vorgestellt, die der Verband für notwendig erachtet, um angesichts der Energiekrise zusätzliche Potenziale im Segment der Erneuerbaren Energien für die Winter 2022/23 und ab 2023/24 zu heben. Weiter ... (iwr)

05.09.2022, 16:12 Uhr
Klima-Bericht: Treibhausgas-Konzentration und Meeresspiegel erreichen 2021 neue Rekordwerte

Washington, USA - Die weltweite Treibhausgaskonzentration, der globale Meeresspiegel und Temperatur der Ozeane haben 2021 neue Rekordwerte erreicht. Das geht aus dem internationalen Jahresbericht zum Zustand des Klimas hervor. Weiter ... (iwr)

05.09.2022, 09:47 Uhr
Börse KW 35/22: RENIXX Rücksetzer - First Solar: Milliarden-Investment - Jinkosolar: Q2-Zahlen - Ørsted: weltgrößter Windpark in Betrieb - Vestas: 15 MW-Prototyp auf Zielgeraden

Münster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) konnte das hohe Niveau aus der Vorwoche in der letzten Woche nicht halten und verliert deutlich. Fast alle 30 RENIXX-Titel schließen auf Wochensicht im Minus. Weiter ... (iwr)

02.09.2022, 16:56 Uhr
IWR erwartet 10.000 MW neue Wind- und Solarleistung in Deutschland

Münster – Der Ausbau der Wind- und Solarkraftwerke kommt in Deutschland auch im laufenden Jahr weiter voran. Das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) in Münster erwartet allein für Deutschland im Jahr 2022 neue Wind- und Solaranlagen mit einer Leistung von rd. 10.000 MW. Vor allem die Solarleistung kann deutlich zulegen. Weiter ... (iwr)

01.09.2022, 13:18 Uhr
Strom aus erneuerbaren Energien legt von Januar bis August 2022 um 8,6 Prozent zu

Münster - In den ersten acht Monaten des Jahres 2022 ist die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien (EE) in Deutschland gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 12,6 Milliarden kWh (8,6 Prozent) gestiegen. Deutlich zugelegt haben die Wind- und Solarstromerzeugung, die Stromerzeugung aus Wasserkraft geht im Zuge der Dürre in den Sommermonaten dagegen zurück. Weiter ... (iwr)

01.09.2022, 09:51 Uhr
Britischer Offshore Windpark Hornsea 2: Der größte Windpark der Welt geht in den Vollbetrieb

Fredericia, Dänemark - Der derzeit weltweit größte installierte Windpark Hornsea 2 ist nun vollständig in Betrieb. Das hat Ørsted bekannt gegeben. Die Ørsted-Aktie gibt in dieser Woche dennoch nach. Weiter ... (iwr)

30.08.2022, 11:59 Uhr
Vestas stellt riesige Gondel für 15 MW-Prototypen vor

Randers, Dänemark - Vestas, GE Renewable Energy und Siemens Gamesa liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die leistungsstärkste Offshore-Windenergie-Turbine. GE Renewable Energy und Siemens Gamesa haben bereits Prototypen ihrer Offshore-Giganten mit einer Leistung von jeweils 14 MW errichtet. Auch Vestas ist jetzt auf die Zielgerade eingebogen. Weiter ... (iwr)

30.08.2022, 08:30 Uhr
Baden-Württemberg und Bayern gründen Wasserstoffallianz

Neu-Ulm - Die Landesregierungen von Baden-Württemberg und Bayern wollen Kräfte bündeln, um sich als Technologiestandorte für den Hochlauf der Wasserstoffwirtschaft weiter zu stärken. Die Ministerpräsidenten beider Länder betonten in einer gemeinsamen Pressekonferenz die Bedeutung von „grünem“ Wasserstoff. Weiter ... (iwr)


Aktuelle IWR-Ticker-Meldungen:
05.10.2022 - Deutsch-Niederländische Förderkooperation soll Hochlauf der Wasserstoffwirtschaft beschleunigen
05.10.2022 - Forschende am SIJ in Jülich speichern Hochtemperatur-Wärme mit bis zu 1.000 Grad
04.10.2022 - RWE, Bundesregierung und NRW vereinbaren Kohleausstieg im Jahr 2030
04.10.2022 - Börse KW 39/22: RENIXX weiter unter Druck - Große RENIXX-Anpassung - Nordex: wichtige Produkt-Zertifikate - Vestas punktet Offshore - Siemens Gamesa: Übernahme
30.09.2022 - Vestas erhält Zuschlag als bevorzugter Lieferant für Offshore-Großprojekte in Schottland und Polen
30.09.2022 - Joint Venture baut 200 MW-Anlage für grünen Wasserstoff- und E-Methan in Finnland
29.09.2022 - Norddeutsche Wasserstoffnetzwerke bündeln die Kräfte für Wasserstoff-Markthochlauf



zurück
 
Home-IWREnglishWindenergieSolarenergieWasserenergieBioenergieEmail/Kontakt